In der
Nähe

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 


Das Goldberg: Gasteiner Winterurlaub im Natur- und Designhotel

Das Goldberg

Mit Alleinlage auf einem Hochplateau in Bad Hofgastein und Panoramablick ins Tal sowie den Nationalpark Hohe Tauern hat das Natur- und Designhotel Das Goldberg ein echtes Logenplatzerl ergattert.

von Michael Simmer / 24.01.2024

Im Natur- und Designhotel Das Goldberg in Bad Hofgastein im Salzburger Land ist der Name Programm. Den hat das mit großer Leidenschaft von der Familie Seer geführte Haus in Anlehnung an den Goldbergbau erhalten, der dem Tal zwischen dem 16. und 19. Jahrhundert glorreiche Zeiten bescherte. Doch nicht nur im Namen, sondern auch im Design, in Kunstwerken und in vielen kleinen Accessoires greifen die Seers die Geschichte der Goldgräber auf. Zum Beispiel mit den leinenbezogenen Wänden mit Goldadern in den Zimmern. Auf diese Weise bekommst du ein Gespür für die Verbundenheit des Hauses zur umliegenden Natur und den Charakteristika des Tals.

 Das Goldberg

Gasteiner Heilstollen trifft Kräutersauna

Das Spa Nature’s Nest ist ein geborgener Rückzugsort. Holz und Glas von lokalen Herstellern tragen seine warme, heimelige Atmosphäre. Highlight ist der Goldstollen, der in seiner Form einem Heilstollen nachempfunden ist und aus 420.000 Kilogramm Naturstein aus den Hohen Tauern besteht. In den Wasser.Welten drinnen und draußen schwimmst du im Sommer im Natur-Badeteich mit Sandstrand und im ganzjährig beheizten Infinity-Pool mit Blick auf die Piste gleich nebenan, die Berge und über die Zugtrasse, über die ab und zu eine Lok gondelt. Oder du entspannst dich im Whirlpool im Freien. 

Hier erfährst du, wie dein Sommer im Das Goldberg aussieht.

 

Das Goldberg

Das Goldberg

Barista-Kaffee, Wald & Wiese auf dem Teller  

Vom Frühstück bis zum Fine Dining am Abend achten die Seers darauf, dass vorwiegend Selbstgemachtes und Produkte aus Österreich auf den Tellern landen. Dafür arbeitet das Küchenteam rund um Chefkoch Erwin Peters eng mit lokalen Manufakturen und Produzent*innen zusammen. Das Getreide kommt vom Biohof Gschwendt aus dem Pongau, der auch viele alte Sorten aus den österreichischen Alpen anbaut. Das Brot für den Abend backt das Küchenteam täglich selbst. Auch Marmelade, Kräutersalze, Liköre, Sirups und Limonaden werden im Hotel hausgemacht und mit Zutaten aus Wald und Wiese verfeinert. Der Kaffee aus Fairtrade-Bohnen stammt aus der eigenen Rösterei in der Lobby. Für die Zubereitung (mit Wasser aus der hauseigenen Quelle) sind unter anderem auch Vera und Georg Seer, beide ausgebildete Baristas, zuständig.

 Das Goldberg


Das Goldberg

Gastein-Hotel direkt an der Piste

Ski in – Ski out in Perfektion: Als Goldberg-Gast schnallst du Ski und Snowboards direkt beim Hotel an und erreichst nach ein paar Schwüngen die Talstation der Schlossalmbahn im Skigebiets Schlossalm-Angertal-Stubnerkogel (eines von vier Skigebieten im Gasteinertal). Oben angekommen, warten vier verschiedene Abfahrten auf dich, die mehr als 1.200 Höhenmeter umfassen. Auch die anderen Skigebiete sind nur einen Hüpfer entfernt. Direkt an der Skipiste gibt es dann in der Feuer.Bar ein Grillage der besonderen Art: Dort grillst du direkt am Tisch kunstvolle Spieße. Die Feuer-Bar des Das Goldberg ist immer von Dezember bis Ostern täglich von 11 bis 23 Uhr geöffnet.

 

c Das Goldberg

Diese Story haben wir im Dezember 2018 veröffentlicht und nach einem Vor-Ort-Besuch soeben mit neuen Informationen für dich aktualisiert.



Artikel teilen

Artikel merken

A-List Newsletter




weitere Tipps unserer Locals in der Nähe

zurück zur Gesamtauswahl

Angebote und Inspiration für den nächsten Urlaub in Österreich. Hast du den A-List-Newsletter schon abonniert?

Datenschutz

Um Ihnen die bestmögliche Benutzer­erfahrung zu bieten, verwenden wir und Dritt­anbieter Technologien wie Cookies, um Geräte­informationen zu speichern und/oder darauf zuzu­greifen. Nähere Details finden Sie unter Datenschutz.

akzeptieren

ablehnen