In der
Nähe

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 


Arabella Jagdhof Resort: Tradition am Fuschlsee

Arabella Jagdhof Resort am Fuschlsee

Auf der Jagd nach einem neuen Urlaubsescape? Im Arabella Jagdhof Resort am Fuschlsee dreht sich alles um Genuss – vom eigenen Gourmetlokal über die Bar, die Wellness-Area bis hin zur Salzkammergut-Idylle.

von Lissa Herrerias Stade / 21.12.2022

 

 

c Helge Kirchberger Photography

c Helge Kirchberger Photography

c Helge Kirchberger Photography

Was macht das Arabella Jagdhof Resort so besonders?

Urlaub an einem der schönsten Seen des Landes? Dann nimm den türkis-blauen Fuschlsee im Salzkammergut ins Visier. Dort eröffnet das von einem Sheraton zum Arabella Jagdhof Resort upgedatete Genusshotel. Das gastronomische Konzept dreht sich um das Thema „modernes Jagen“. Im „Cervus“, lateinisch für Hirsch, bekommst Wirtshausküche und fangfrischen Fisch aus der eigenen Schloss Fischerei. Im „Fuxbau“ serviert Haubenkoch Johannes Fuchs einen Mix aus österreichischen und französischen Delikatessen. Die „Halali Bar“ sorgt für den perfekten Tagesausklang mit mediterranen Speisen und kreativen Drinks. 

Mehr Foodie-Tipps für das Salzburger Land bekommst du hier.

 

 c Helge Kirchberger Photography

c Helge Kirchberger Photography

Was erlebst du am Fuschlsee?

Neben dem Schlemmen steht im Arabella Jagdhof Resort auch Wellness ganz oben auf der Tagesordnung: Behandlungen und Massagen, entspannende Saunagänge, eine Runde im Pool schwimmen oder kneippen. Je nach Jahreszeit schwimmst du im Fuschlsee, gehst wandern, biken oder wie wärs mit Schlittschuhfahren im Winter?

 

c Helge Kirchberger Photography

Was du über den Jagdhof wissen musst?

Der Jagdhof ist ein Haus mit langer Geschichte. Einst Jagdresidenz der Salzburger Bischöfe, später Restaurant mit privatem Jagdmuseum. Seit 2001 im Besitz der Münchener Familie Schörghuber, die den Jagdhof mit dem Qualitätsversprechen der Marke Arabella schmückt. Heute besteht das Resort aus drei Gebäuden: dem Jagdhaus mit Restaurants, dem Gutshaus mit Rezeption, Bar und Concept Store und dem Hüttererhaus mit Wellness und Fitness. Zimmer gibt es in jedem Trakt. Viele haben Verbindungstüren, sodass Familien und größere Gruppen ganz bequem gemeinsam Zeit verbringen können.



Arabella Jagdhof Resort am Fuschlsee

Schloss-Straße 1
5322 Hof bei Salzburg
+43 6229 23720
www.arabella-jagdhof.com/

Artikel teilen

Artikel merken

A-List Newsletter




weitere Tipps unserer Locals in der Nähe

zurück zur Gesamtauswahl

Angebote und Inspiration für den nächsten Urlaub in Österreich. Hast du den A-List-Newsletter schon abonniert?

Datenschutz

Um Ihnen die bestmögliche Benutzer­erfahrung zu bieten, verwenden wir und Dritt­anbieter Technologien wie Cookies, um Geräte­informationen zu speichern und/oder darauf zuzu­greifen. Nähere Details finden Sie unter Datenschutz.

akzeptieren

ablehnen