In der
Nähe

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 


Haus am Hang: Salzkammer-gute Italien-Küche

Haus am Hang

Neue Essklasse. Das Haus am See in St. Gilgen am Wolfgangsee ist einer der Falstaff-Aufsteiger. Das Erfolgsrezept: mediterrane Raffinesse gepaart mit Tradition.

von Werner Ringhofer / 04.04.2014

Auch wenn das Haus nicht direkt am Mondsee liegt, auf das Wasser muss man nicht verzichten. Die Hanglage hat schon seine Vorteile, so hat man auf den See einen fast vogelfreien Blick von oben. Die Stuben kombinieren traditionelle Holzverkleidung mit Designerlampenschirmen und viel Kerzenlicht, die Terrasse wurde zum Wintergarten umfunktioniert. Im Sommer lässt sie sich aber ganz schnell zum Freiluftplatz umbauen.

In der Küche konzentriert sich Lucas Bocsa auf mediterrane Kost. Gegrillter Oktopus, Spaghetti vongole oder Branzino mit gegrilltem Gemüse sind die Klassiker. Aber es wäre nicht das Salzkammergut, wenn nicht eine Portion Region mit einfließen würde. Zu den weichen Gnocchi passen Morcheln und Spargel, zum Spanferkelrücken die Blutwurst und Ziegenkäsekrapfen. Den Falstaff-Testern schmeckte diese Melange, in der Ausgabe 2014 steigerte sich das Haus am Hang um beachtliche fünf Punkte.



Artikel teilen

Artikel merken

A-List Newsletter




weitere Tipps unserer Locals in der Nähe

zurück zur Gesamtauswahl

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.