In der
Nähe

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 


Ein Königreich für drei Sterne

Landhaus zu Appesbach

Einst verzichtete Edward VIII auf den Königstitel und ließ am Wolfgangsee ein Landhaus bauen. Dort speist man neuerdings auf Drei-Sterne-Niveau.

von Jeanette Fuchs / 22.10.2013

Spitzenkoch Maximilian Aichinger werkte schon in einigen namhaften Küchen: im "Magazin" in Salzburg, im "Artner" in Wien und im "Freisitz Roith" in Gmunden. Zuletzt verschlug es ihn in das Landhaus zu Appesbach und prompt wurde der Mitgliedsbetrieb der internationalen Hotelkooperation "Schlosshotels und Herrenhäuser" vom kürzlich erschienenen Gourmetführer "A La Carte 2014" mit drei Sternen ausgezeichnet. Die Tester loben Aichingers "stimmige, zeitgemäße Melange aus gehobener Regionalküche, Ausflüge in internationale Geschmackswelten und phantasievolle vegetarische Kreationen".

Über die Auszeichnung hätte sich auch Edward VIII gefreut: Nach seiner Abdankung als König von England erfüllte er sich 1912 in St. Wolfgang am Wolfgangsee den Traum vom englischen Landhaus. Was Parkanlage, Kiesauffahrt und die von Efeu umrankte Fassade versprechen, wird nun am Herd zur Vollendung gebracht. Maximilian Aichinger kocht zu Mittag und am Abend. Bei schönem Wetter speisen Gäste auf der Terrasse mit Seeblick. 



Landhaus zu Appesbach

Au 18
5360 St. Wolfgang
+43 6138 2209
www.appesbach.com

Artikel teilen

Artikel merken

A-List Newsletter




weitere Tipps unserer Locals in der Nähe

zurück zur Gesamtauswahl

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.