In der
Nähe

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 


Insider Attersee: Bruno Festival

Bruno Festival

Klein aber fein: Gina Brandlmayr und Eva Baumgardingers "Bruno Festival" ist eine Perle am Attersee. Das liegt auch an der malerischen Umgebung. 

von Peter Schernhuber / 17.06.2014

Ihr Festival "Bruno" und die von Ihnen betriebene Pension Hanslmann markieren einen allgemein bemerkbaren Generationenwechsel im Salzkammergut. Wie erneuert sich die Region momentan? Welche Entwicklungen beobachten Sie?
Auffallend ist, dass es einige kleinere Initiativen gibt, die versuchen, aus gegebenen Mitteln etwas Neues zu machen. Die "Perspektiven Attersee" bespielen leerstehende Geschäftslokale in Attersee, das Offene Kulturhaus (OKH) in Vöcklabruck definieren die Reste des ehemaligen Krankenhauses in Vöcklabruck in einen Kulturraum um. Auch bei Bruno schauen wir uns an, was es vor Ort gibt und was wir daraus veranstaltungsmäßig basteln können. Nachdem es so traditionellerweise viele Kreative in die Region zieht, hat man dabei viele Möglichkeiten. In der Umsetzung sehen wir uns als eine Art zeitlich- entzerrtes Festival, weil wir mit unseren Mitteln gar nicht mehrere Sachen gleichzeitig veranstalten können, wie das bei herkömmlichen Festivals der Fall ist. Wir finden, das passt aber eh besser zur Region.

Perspektiven Attersee

4864 Attersee
www.perspektiven-attersee.at

Perspektiven Attersee, 4864 Attersee
Zum Saisonauftakt spielen Attwenger am Attersee. Jeder Sommer braucht seinen Soundtrack. Welche Tracks finden sich auf Ihrem "Attersee-Mixtape"?
Radian, Mgmt, Mozart, M.I.A. und Neneh Cherry, Art Ensemble of Chicago und natürlich Attwenger.
Attwenger, 1010 Wien
Ihre Festival-Gäste werden auch bekocht. Mit welchen regionalen Anbietern arbeiten Sie zusammen?
Mit vielen Bauern aus der Umgebung und Bauernmärkten, zum Beispiel jenem in Regau und dem NETswerk Zell.

NETs.werk Zell

Bruck 9
4842 Zell am Pettenfirst
+43 681 20132013
www.netswerk.at/zell/

NETs.werk Zell, Bruck 9 , 4842 Zell am Pettenfirst
Alpenpanorama und Vogelperspektive auf den See sollte man nicht missen. Von welchem Gipfel sehen Sie gerne runter ins Tal?
Vom Schoberstein und von jedem weiteren Gipfel des Höllengebirges.

Schoberstein

Schoberstein
Eine Bootsfahrt über den See. Wo legen Sie ab?
Gerne bei Wassersport Mühlegger in Steinbach.

Wassersport Mühlegger

Seefeld 27
4853 Steinbach am Attersee
+43 7663 755

Wassersport Mühlegger, Seefeld 27 , 4853 Steinbach am Attersee
Das Salzkammergut hat immer auch einen Hauch mondänes Flair bereit. In welchem Café lesen Sie gerne Zeitung?
Im Café Zauner in Bad Ischl. Ein Klassiker!

Café Zauner

Pfarrgasse 7
4820 Bad Ischl
+43 6132 2331013
www.zauner.at

Café Zauner, Pfarrgasse 7, 4820 Bad Ischl
Wenn Sie vom Salzkammergut nicht genug bekommen können, wohin führt Sie ein Sonntagsausflug?
Ebensee ist besonders reizvoll, durch den Wegfall der Industrie ein rauher Ort, quasi das "Detroit des Salzkammergutes", gleichzeitig aber auch extrem schön, ich mag zum Beispiel Spaziergänge um die Langbathseen. Und es gibt großartige Traditionen, wie zum Beispiel die Glöckler.
Ebensee


Artikel teilen

Artikel merken

A-List Newsletter




weitere Tipps unserer Locals in der Nähe

zurück zur Gesamtauswahl

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.