In der
Nähe

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 


Die schönsten Hotels im Salzkammergut

Historisches Boutiquehotel am Attersee, britisches Herrenhaus am Wolfgangsee oder stylische Apartments am Traunsee. Die schönsten Hotels am Wasser für den Sommerurlaub in Oberösterreich.

von Michael Simmer / 24.07.2019

Sommerfrische: Raus aus der Stadt und rein in die Natur. Das wussten im 19. Jahrhundert schon Kaiser Franz Joseph und Kaiserin Elisabeth zu schätzen. Sie wussten auch, dass Oberösterreich wie geschaffen dafür ist. Mit den vielen Seen, der beschaulichen Naturidylle und der frischen Bergluft des Salzkammerguts. Ein A-List-Guide zu den schönsten Hotels für den Sommerurlaub am Wasser.

Landhaus am Wolfgangsee

Wenn Kaiser Franz Joseph und Kaiserin Sisi die Villa in Bad Ischl nicht gehabt hätten, hätten sie sich vermutlich am nahegelegenen Wolfgangsee niedergelassen. Zum Beispiel im Hotel Seevilla. Langschläfer können bis 11.30 Uhr frühstücken. Danach entspannt man in der Liegewiese mit Seezugang oder im Infinitypool. Übernachtet wird in modernen Zimmern und Suiten mit viel Holz, gegessen im Gourmetrestaurant Ledererhaus und für den Absacker geht es an die Poolbar.

Gut einen Kilometer weiter liegt das Landhaus zu Appesbach, ein englisches Herrenhaus direkt am See. Wie geschaffen für Nostalgiker – dort hätten sich wohl auch Franz und Sisi pudelwohl gefühlt. Die britische Eleganz gefiel auch Edward VIII., er war im Jahr 1937 persönlich zu Gast. Seine Suite kann man heute mieten. Seerestaurant und Strandbar gibt es natürlich auch – wie es sich für eine anständige Sommerresidenz eben gehört.

Ebenfalls in St. Wolfgang, direkt am Fuße des Schafbergs, steht das ebenso extravagante Strandhotel Margaretha. Ein gediegenes Boutiquehotel mit individuellen Designerzimmern, Seeblick, Privatstrand, Bar und Vinothek. Und wer auf den Gipfel will – voila: das Hotel Schafbergspitze liefert wohl den besten Ausblick weit und breit.

Ach, du dachtest schon, wir hätten da eines vergessen? Wie könnten wir... Der Hotel-Klassiker direkt am Wolfgangsee schlechthin: das Romantikhotel Weisses Rössl. Mit eleganten Zimmern und Suiten, Rössl-Ferienwohnung mit Blick aufs Wasser und Haubenrestaurant.

Hier findest du Ausflugsziele und Aktivitäten am Wolfgangsee.

Boutiquehotel am Attersee

Moderne Sisis und Franzis hoppen schon ins nächste historische Anwesen: Die Villa Weiss im Örtchen Attersee ist ein ehemaliges Jagdschloss, erbaut im Jahr 1923. Ein romantisches Boutiquehotel mit Suiten, Chalet, eigenem Garten und privatem Badeplatz direkt am See.

Auf der östlichen Seeseite, nahe Steinbach, liegt die idyllische Frühstückspension Hanslmann. Ruhig, beschaulich, mit eigenem Seezugang, wunderschönem Garten, Yogakursen und hauseigener Alm.

Was die Monarchen wohl von den futuristischen Bubble Tents von Kurt Greifeneder in Steinbach am Attersee gehalten hätten? Die traumhafte und ungestörte Aussicht auf den See hätte ihnen bestimmt zugesagt. Überraschungsbonus: Klimaanlage.

Die schönsten Badeplätze am Attersee findest du hier.

Apartments am Traunsee

Und die Von und Zus von heute? Die wohnen wie alle anderen ganz gern im eigenen Loft am Traunsee. Möglich im See 31 in Traunkirchen! Die drei Holz-Apartments für bis zu acht Personen liegen direkt am See, mit eigener Terrasse, Garten und Sauna.

Nur gut zehn Gehminuten weiter liegt das Seehotel Das Traunsee. Alle Hotelzimmer und Suiten kommen mit Balkon und Seeblick in Richtung Gmunden und auf den Traunstein. Gourmettipp: das geniale Restaurant Bootshaus. Neu und wie geschaffen für herrschaftliches Feeling im Sommerurlaub: die Suiten im ehemaligen Benediktinerinnenkloster, einem historischen Gebäude aus dem 11. Jahrhundert.

Hier findest du die schönsten Wanderungen in der Traunsee-Region.

Designersuiten am Hallstätter See

Monarchen schätzen guten Stil. Deshalb wären sie bestimmt auch im von Silke Seemann geführten Hallstatt Hideaway über den Dächern von Hallstatt eingezogen. Sechs Private Suiten, jede individuell eingerichtet und von oben bis unten durchdesignt. Nur wenige Gehminuten vom Hallstätter See. Plus Traumaussicht!

Praktisch: Wenn die Hitze oben unterträglich wird, einfach im Salzbergwerk vorbeischauen.



Artikel teilen

Artikel merken

A-List Newsletter




weitere Tipps unserer Locals in der Nähe

zurück zur Gesamtauswahl

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.