Hanslmann: Frühstückspension mit gutem Geschmack am Attersee - A-List
In der
Nähe

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 


Hanslmann: Frühstücks-Pension am Attersee

Hanslmann

Hauseigener Seezugang, Blick aufs Höllengebirge oder aufs Wasser, regionale und hausgemachte Spezialitäten. Die Pension Hanslmann in Steinbach ist charmanter Sommerfrische-Tipp für Freunde der Naturidylle und des guten Geschmacks.

von Michael Simmer / 07.05.2020

Gina Brandlmayr betreibt die kleine aber feine Frühstückspension Hanslmann in Steinbach am Attersee im oberösterreichischen Salzkammergut. Das Haus hat sie gemeinsam mit heimischen Handwerkern und viel Liebe zum Detail renoviert und zu einem idyllischen Urlaubsplatzerl gemacht. Für Sommerfrische mitten in der Natur, mit regionalen und hausgemachten Köstlichkeiten, privatem Seezugang und einer großen Portion gutem Geschmack. Kurz: ein charmanter A-List-Geheimtipp, wie er im Buche steht.

Regionale Spezialitäten im Salzkammergut

Bei einer großen Wiese mit Blick auf den See gelegen, fügt sich die Pension Hanslmann in die beeindruckende Kulisse des Höllengebirges ein. Öffnen Gäste morgens die Fensterläden, schauen sie entweder runter zum See oder rauf in die Berge. Neben dem Naturpanorama steckt der Charme der Pension im Detail: Seit die in der Wiener Kunst- und Kulturszene sozialisierte Chefin des Hauses die vormalige Pension Höllerl übernommen hat, wird das regionale Potential voll ausgeschöpft.

Der Blick vom Balkon geht direkt in die Natur und in Richtung Attersee. c Hanslmann

Im Garten vor dem Haus wachsen jede Menge Kräuter. Frisches Gemüse kommt von einer Biobäuerin, die auf einer von Gina Brandlmayrs Wiesen tätig ist. Die Lebensmittel fürs Buffet oder fürs individuelle Frühstück kommen von Bauern aus der Region. Spezialitäten wie Sirupe oder Marmeladen sind hausgemacht. Die Sorten variieren - je nachdem, was der Garten gerade hergibt. Montags gibt es außerdem Steckerlfisch in der Gartenküche, mittwochs gepimpte Bauernjause, freitags Pizza vom neapolitanischen Pizzabäcker. Und jeden Samstag kocht die Chefin höchstpersönlich gemeinsam mit einer befreundeten Biobäuerin auf: traditionelle Küche aus dem Holzofen.

In der Gartenküche kocht Gina Brandlmayr auch persönlich auf. c Hanslmann

Yoga mit Blick auf den See

In den Zimmern dominieren helle Farben und die Patina des Holzbodens. Ergänzt durch Vintagemöbel und altes bäuerliches Mobiliar. Im Badezimmer stehen Bioprodukte des Wiener Familienunternehmens Saint Charles. WLAN gibt es trotz Vintage-Flair, zum Schmökern aber auch eine gut sortierte Hausbibliothek.

Neu ist der große Raum für Seminare, Lesungen, Vorträge, Filmvorstellungen oder Zeichenkurse mit Gerhard Haderer, Massagen oder Yoga. Letzteres geht natürlich auch auf der großen grünen Wiese vor dem Haus. Oder gleich direkt am Wasser, denn die Pension verfügt über einen eigenem Zugang zum Attersee, nur fünf Gehminuten vom Haus entfernt.

Diese Story wurde ursprünglich im Juli 2014 veröffentlicht. Wir haben neue Informationen ergänzt.



Artikel teilen

Artikel merken

A-List Newsletter




weitere Tipps unserer Locals in der Nähe

zurück zur Gesamtauswahl

Angebote und Inspiration für den nächsten Urlaub in Österreich. Hast du den A-List-Newsletter schon abonniert?

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.