In der
Nähe

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 


Linz: Etagerie-Apartments in der Tabakfabrik

etagerie Linz

Die Urbanauts Hospitality Group ist mit Small, Medium und XL-Wohnungen im 50er-Jahre-Stil in die Tschickbude eingezogen. Dort wohnt man neben einem Park und wie die Einheimischen.

von Daniela Illich / 24.10.2018

Die Tschickbude, so nennen die Linzer ihre Tabakfabrik, ist ein Symbol für den kreativen Aufbruch. Die denkmalgeschützte Industrieanlage hat sich als Veranstaltungs- und Ausstellungsort für Kunst- und Kultur etabliert, es gibt einen Coworking Space und mit dem Charmanten Elefanten ein Restaurant ums Eck, in dem man gesundes Bioessen bekommt. Die 33 Apartments der Etagerie befinden sich in den ehemaligen Arbeiterquartieren, ein 50er-Jahr-Haus, das an die Tabakfabrik und den Linzer Donaupark grenzt. Über die Donaupromenade ist man zu Fuß in weniger als einer Viertelstunde am Hauptplatz und kann unterwegs noch beim Lentos Kunstmuseum und Brucknerhaus reinschauen. Mehr Linz-Tipps findest du auf unserem Oberösterreich-Kanal

Wohnen auf Zeit wie ein Local

Sie sind voll möbliert – wenn man keine Lust auf Auswärts-Essen hat, kann man in der Küche sofort mit dem Pastakochen starten. Und dann die Füße hochlegen – wie zuhause. Die Apartments gibt es in drei verschiedenen Größen – 45, 65 und 75 Quadratmeter – für vier bis acht Personen, sie haben ein bis drei Schlafzimmer und sind für Kurzaufenthalte aber auch für temporäres Wohnen, also längere Zeiträume zu haben.

Vintagemöbel und Farben vom Designbüro

Das Kreativkonzept zu den Räumen der etagerie Linz kommt vom Designbüro KLK und nimmt Bezug auf die Geschichte des Hauses. Mit Vintagemöbeln, Fotos, Teppichen und Lampen werden die 50er-Jahre wiederbelebt, Altrosa und Hellblau machen das Setting fröhlich und lebendig.

Urbanauts mit Grätzelhotel in Wien

Vor dem Schritt nach Oberösterreich kennt man die Urbanauts aus Wien. Mit den Grätzlhotels verwandeln sie leerstehende Gassenlokale in Hotelzimmer. Zu buchen am Karmelitermarkt, in einer ehemaligen Trafik oder am Meidlinger Markt. Auch mit der Etagerie Wien sind sie bereits im vierten Bezirk vertreten.



Artikel teilen

Artikel merken

A-List Newsletter




weitere Tipps unserer Locals in der Nähe

zurück zur Gesamtauswahl

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.