Pyhrn-Priel: 9 Tipps rund um den Gleinkersee - A-List
In der
Nähe

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 


9 Tipps rund um den Gleinkersee

Drei Tage rund um den Gleinkersee in der Region Pyhrn Priel. Das heißt für dich und deine Familie: Bogenschießen, Hochseilklettern, Ebiken. Biketrial, Bioessen und Booterl fahren. Wir haben neun Tipps für dein Erlebnis-Wochenenende in der Region Windischgarsten. Da ist was los, in Oberösterreich!

von Robert Kropf / 22.07.2021

 

 

Eine Runde um den Gleinkersee
Das ist die perfekte Runde mit Kindern, Kinderwagen und/oder Hund. Der Weg geht relativ flach dahin, dauert etwa 30 Minuten und ist 1,7 Schotter-Kilometer lang. Daneben spiegelt sich das Sengsengebirge prachtvoll im See. Startpunkt ist beim Gasthaus Seebauer. Etwa auf halber Strecke um den See findest du die Liane – ein Seil, mit dem du dich abenteuerlich in den See schwingen kannst. Unser Tipp für dich: Mit einem der bunten Tretboote eine Runde am See drehen.
Bio-Food beim Gasthaus Seebauer
Das ist der Foodie-Treffpunkt am Gleinkersee – inklusive Camping-Platz und Strandbad. Im Gasthaus wird alles selbstgemacht, Fertigprodukte wirst du da nicht finden. Das Fleisch kommt aus der eigenen Produktion. Oder stammt von Bio-Bauern aus der Region. Lass dir von der Seekuh erzählen. Und schau auf einen Spring bei der Gleinkersau im nahegelegenen Saustall vorbei. Im Gasthaus sitzt du dann schön auf der Terrasse, 30 Meter vom See, 50 Meter vom Parkplatz entfernt. Und schmaust Schwammerlgulasch mit hausgemachten Semmelknödeln. Unser Tipp: für die Riesenbuchtel Platz lassen.
Gleinkersee
Hochseilgarten am Gleinkersee
Abstoßen, loslassen und ab geht’s: rasante Fahrten mit Flying Fox-Seilrutschen, balancieren von Baum zu Baum und eine Mutprobe mit dem Wald-Skateboard. Gleich hinter der Liegewiese – vorbei bei den Gleinkersauen – beginnt der Nervenkitzel im Hochseilgarten.

Pyhrn Priel Erlebnisagentur

Gleinkersee
4575 Rossleiten
+43676 74 00 250
www.ppea.at

Pyhrn Priel Erlebnisagentur, Gleinkersee , 4575 Rossleiten

Drunter, drüber, daneben - 3D sind nicht nur die Tiere.

3D Bogenschießen am Wurbauerkogel
Da kommst du ganz schön ins Schwitzen, wenn du alle 25 Tiere in den Wäldern rund um den Bogenplatz am Wurbauerkogel vor den Bogen kriegen willst. Auf der Familienrunde bist du etwa 2 Stunden unterwegs. Inklusive Tomahawk werfen, Blasrohr schießen, Mongolischer Reiter und Steinschleuder. Bogenschießen sowieso.

Pyhrn Priel Erlebnisagentur

Gleinkersee
4575 Rossleiten
+43676 74 00 250
www.ppea.at

Pyhrn Priel Erlebnisagentur, Gleinkersee , 4575 Rossleiten

Alpine Coaster und Sommerrodelbahn
Der Wurbauerkogel hat noch mehr Attraktionen. Allen voran die beiden Rodelbahnen, mit denen es rasant den Berg hinuntergeht. Die Sommerrodelbahn ist gut 1500 m lang, hat Ein- und Zweisitzer. Sie ist eine der größten in ganz Europa, mit 16 Kurven. Unbedingt nachfragen und vorher anrufen, ob sie geöffnet hat (wegen Baustelle nach einem Erdrutsch). Der Alpine Coaster wiederum ist eine Alpenachterbahn im wahrsten Sinne des Wortes: 7 Steilkurven, 3 Jumps, 10 Wellen, 3 Kreisel. Der hat immer offen.
E-Bike-Tour zum Pießling Ursprung
Wir starten vom Gleinkersee – die E-Bikes haben wir uns übrigens vom Pyhrn Priel Bikecenter ausgeliehen. Zuerst geht’s die Straße runten, an den Orten Hafnerbüchel und Glöckl vorbei nach Rossleiten. Dort beim Schröckenfux, einer wunderschönen alten Mühle rasten. Mit den Bikes geht’s dann rauf, vorbei an der Stummermühle bis zum Pießling Ursprung. Das letzte Stück ist wegen eines Felssturzes gesperrt, aber du hast einen super Blick auf die Quelle. Für Schlaumeier: Sie ist eine der stärksten Karstquellen Österreichs, die an Sommertagen den Wasserbedarf von einigen 100.000 Menschen decken könnte. Mit dem E-Bike geht’s dann relativ easy den Berg und Wald hinauf, bis du wieder zum Gleinkersee kommst.

Pyhrn-Priel Bikecenter

Kühbergstraße 2
4580 Windischgarsten
+43 3687 24100-40
www.trailogie.at

Pyhrn-Priel Bikecenter, Kühbergstraße 2, 4580 Windischgarsten
Klettersteigpark Bannholzmauer
Du kannst die Bannholzmauer gar nicht übersehen. Es ist die markanteste Erhebung (50 Meter) mitten im Hochwald, gleich neben dem Wurbauerkogel. Dort findest du sieben Klettersteiganlagen in allen Schwierigkeitslagen. Gut auch für Kids, die das erste Mal Klettern probieren. Brauchst du eine Leihausrüstung? Kriegst du am Punkt 10 der Anlage.

Kletterpark Bannholzmauer

+43 664 7661350

Kletterpark Bannholzmauer
Eis und Torte vom Thallinger
Gehört zu jeder Tour rund um Gleinkersee, Wurbauerkogel und Windischgarsten dazu: Der Stopp bei der Konditorei Thallinger, für eine große Portion Eis, einen Kuchen oder eine Torte. Sonst war der Ausflug nicht ganz perfekt!

Konditorei Thallinger

Hauptstraße 15
4580 Windischgarsten
+43 7562 5385
www.konditorei-thallinger.at

Konditorei Thallinger, Hauptstraße 15, 4580 Windischgarsten


Artikel teilen

Artikel merken

A-List Newsletter




weitere Tipps unserer Locals in der Nähe

zurück zur Gesamtauswahl

Angebote und Inspiration für den nächsten Urlaub in Österreich. Hast du den A-List-Newsletter schon abonniert?

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.