In der
Nähe

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 


Wels: Auf einen Drink Zum schwarzen Dackel

Zum schwarzen Dackel

Die Café-Konditorei Urbann erweiterte ihre Location am Welser Hauptplatz um eine Bar. Vorbild ist die Wiener Lokallegende Zum Schwarzen Kameel.

von Michael Simmer / 19.12.2017

Was in Wien funktioniert, kann auch in Wels funktionieren. Deshalb hat Café Urbann-Boss Wolf-Dieter Holzhey gemeinsam mit Tochter Alexandra sein Lieblingslokal Zum schwarzen Kameel aus Wien einfach in die Welser Innenstadt geholt. Zumindest das Konzept: Eine stylische, gemütliche Café-Bar mit hausgemachten Aufstrichbrötchen und hauseigenem Leberkäse. Und Dackel Leopold als namensgebendes Maskottchen.

Untertags ist das Zum schwarzen Dackel in erster Linie Kaffeehaus, die hausgemachten Mehlspeisen sind ein ganz heißer Tipp! Am Abend wird's dann barlastiger. Das Team spezialisiert sich auf heimische Weine und alles, was sonst noch sprudelt. Der eigens kreierte Urbann-Leberkäse kommt dabei nicht in die Semmel, sondern wird geschnitten, häppchenweise daneben serviert. Als Dekoelemente haben die Holzheys neben stylischen Lampen und gemütlichen Ledersitzen (noch) leere Bilderrahmen installiert. Dackel Lepold hat schon seinen Fixplatz, die übrigen sollen von den Stammgästen befüllt werden.



Artikel teilen

Artikel archivieren

A-List Newsletter




weitere Insider und Tipps in der Nähe

zurück zur Gesamtauswahl