In der
Nähe

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 


Linz: Steaks und Luxus-Burger am Pfarrplatz

Ängus Downtown

Das Linzer Steaklokal Ängus eröffnet eine zweite Filiale am Pfarrplatz. Neben dem teuersten Burger Österreichs ist auch neuartiges Fingerfood im Programm.

von Nina Glatzel / 12.01.2018

Seit Sommer 2012 serviert Christian Dijmarescu in Linz Steaks. Sein in der Lenaustraße eröffnetes Lokal Ängus entwickelte sich zum Publikumsliebling. Nun folgt eine zweite Filiale am Pfarrplatz, wo Altbewährtes vom Lavasteingrill und Eigenkreationen kredenzt werden. Etwa Christian Dijmarescus Erfindung Ku-Shi: Sushi mit Rind statt Fisch, präsentiert wird das Ganze als Fingerfood.

Wieder im Programm ist auch der Deluxe Burger – Österreichs teuerster Burger für 150 Euro. 200 Gramm japanisches Wagyu Rind wird dabei mit russischem Kaviar, frischen Trüffeln und Foie Gras in einen vergoldeten Burger Bun gepackt. Dazu handgeschnittene, vergoldete Pommes: Fertig ist das Luxus-Fast-Food!

"Zu unseren Besonderheiten zählen auch die außergewöhnlichen Kombinationen", sagt Dijmarescu, "Steak mit Black Tiger Garnelen, Jakobsmuscheln oder Lobster". Die Tasting-Variationen lassen den Gast geschmacklich unterschiedliche Steaks probieren. 100 Gramm Tenderloin und 200 Gramm Rib Eye werden gemeinsam zum Verkosten angeboten.



Ängus Downtown

Pfarrplatz 13
4020 Linz
+43 732 785728
www.ängus.at

Artikel teilen

Artikel archivieren

A-List Newsletter




weitere Tipps unserer Locals in der Nähe

zurück zur Gesamtauswahl