In der
Nähe

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 


Shop-Hopping in Niederösterreich

Shop-Hopping in Niederösterreich

Ein Traditionshaus, ein Klassiker und jede Menge hippe, junge Ideen. Niederösterreich ist ein Bundesland zum Shoppen.

von Daniela Illich / 20.03.2013

1. Wunderl - In Sollenau regieren die Franzls
Nicht wunder(l)n: Franz hießen sie alle mit Vornamen, die Schuhunternehmer im Hause Wunderl. Seit mehr als 150 Jahren ist Leder ihr Lieblingsmaterial. 1856 hatte Franz (I) die Idee, eine Schuhwerkstatt mit Maßschuherzeugung in Leobersdorf zu gründen. Es folgten der zweite, dritte (verlegte den Laden nach Sollenau und startete den Schuhhandel) und vierte (importierte italienische Markenschuhe und gab den Schuhen ein neues Avantgarde-Geschäft) Franzl. Anfang der 90er-Jahre startete der jetzige Geschäftsführer, Franz (V), mit seiner Frau Andrea seine Karriere.Die brachte ihn und einen neuen Store zunächst in die nahegelegene Bundeshauptstadt. Das Geschäft florierte, alles pipifein, bis sich Nachwuchs ankündigte. Aus familientechnischen Gründen zogen sich die Wunderls wieder ins Stammhaus nach Sollenau zurück und konzentrierten sich auf den Ausbau ihrer Luxusmarken. Die bekamen im 400 Quadratmeter großen Schuhhaus glanzgechromte Warenträger und jede Menge Platz. Maß nimmt heute bei den Wunderls übrigens niemand mehr.

Wunderl

Wr. Neustädter Str. 62
2601 Sollenau
+43 2628 62204
www.wunderl.com

Wunderl, Wr. Neustädter Str. 62, 2601 Sollenau
2. Casa Moda - Mode fusioniert mit Paragraphen
Die „Casa Moda“ kennen wir gefühlte 25 Jahre. Damals war der schicke Laden im oberösterreichischen Steyr und bei jedem Besuch ein Ausflug in die unendlichen Weiten der Avantgarde-Mode. Mittlerweile hat sich die Casa verdreifacht, schicke Designersachen von Boss, Armani, Etro, Missoni oder Diesel kaufen jetzt auch Linzer und St. Pöltner. Und das wegen eines Rechtsanwalts.Schon als Jugendlicher fühlte sich Wilfried Wetzl mit einem Krokodil auf der Brust wohler als ohne. Nach langem Sparen holte er sich das heißersehnte T-Shirt bei Gertrud Schmidtmayer in der Casa Moda in Steyr. Und wie das so ist mit Träumen – wenn einer erfüllt ist, kommt der nächste. Für den erfolgreichen Anwalt war das ein eigener Modestore. Da kam der Plan von Frau Schmidtmayer, ihre Casa zu verkaufen, gerade zur rechten Zeit. Wetzl übernahm den Shop und expandierte drei Jahre später nach Linz. Im selben Jahr baute er den ehemaligen Don-Gil-Standort in St. Pölten auf 500 Quadratmetern aufwendig um. Heute holt der ehrgeizige Hobby-Eishockeyspieler seine T-Shirts aus dem eigenen Laden und hängt für die St. Pöltner Ladies ab der nächsten Wintersaison exklusiv Moncler-Sachen hinein.

Casa Moda

Rathauspl. 18
3100 St. Pölten
+43 2742 32751
www.casamoda.at

Casa Moda, Rathauspl. 18, 3100 St. Pölten
4. Borgata - Mädchen träumen vom eigenen Laden
Als Kind war Simone Klein gerne in der Kleiderfabrik ihres Großvaters in Wien. Mode war für die in Wöllersdorf geborene Niederösterreicherin immer ein Thema. Die Modeschule die erste logische Konsequenz. Ihr eigener Fashionstore, Borgata, in Wiener Neustadt der zweite Schritt. Ihr gleichnamiger Laden in Baden noch die Draufgabe.Heute tingelt Simone zweimal im Jahr zu den Fashion Weeks dieser Welt: Berlin, Mailand, Kopenhagen. Ihre Shopmanagerinnen nimmt sie auf Reisen meist mit, so macht es mehr Spaß. Gemeinsam spionieren sie in angesagten Läden europäischer Großstädte nach alltagstauglicher Mode, Business-Outfits und eleganter Anlassmode. Zwischendurch lesen sie die beliebtesten Modemagazine quer und kredenzen ihren Kunden eine Erfrischung ans Sofa, wenn die Entscheidung mal länger dauert. Ihr Großvater, „ein Mann mit einem großen Stilgefühl und Liebe zu seiner Arbeit“, kann stolz auf sie sein.

Borgata Baden

Theresieng. 1, Tür 2
2500 Baden
+43 664 4010486
www.borgata.at

Borgata Baden, Theresieng. 1, Tür 2, 2500 Baden
5. Gut Ding - St. Pölten hat gute Dinge
Meistens passiert zuerst etwas, damit dann etwas passiert. Elvira Bachinger ist die Luft ausgegangen. Deshalb eröffnete sie vergangenen Herbst in St. Pölten Gut Ding.Elf Jahre war Elvira Bachinger als Sozialarbeiterin tätig. Irgendwann erkannte sie, dass sie von hierarchischen Systemen Gastritis bekommt. Dann ist ihr die Luft ausgegangen. Yoga hat ihr geholfen und Merle Weber, ebenfalls aus dem Sozialbereich. Gemeinsam haben sie im Oktober in der Schreinergasse in St. Pölten ihren Traum eröffnet – einen eigenen Laden für nachhaltige, ökologische und fair gehandelte Produkte des täglichen Bedarfs.In ihren Gut Ding-Store stellten sie fast nur Gebrauchtes, Geschenktes und Selbstgebautes, wie etwa die tschechischen Handwaschbecken mit Fußschalter. Gerne erzählt Elvira mehr darüber. Das gehört zur Strategie der beiden Jungunternehmerinnen: ein Plauscherl während des Einkaufs und die persönliche Beziehung zu den Kunden. Das hält sie lebendig und menschlich, die ehemaligen Sozialarbeiterinnen.

Gut Ding

Schreinergasse 4
3100 St. Pölten
+43 2742 24144
www.gutding.at

Gut Ding, Schreinergasse 4, 3100 St. Pölten
6. Wiegiesser - In Korneuburg sitzt der Hut
Weil ihre Mutter in Pension ging, stieg Barbara Wiegisser aus Korneuburg in das Hutgeschäft ein und eröffnete Wiegisser & Hüte am Hauptplatz.Als ihre Mutter im April ihr Unternehmerinnen-Dasein an den Nagel hing, war Barbara gerade in Karenz. Die nutzte die Marketingmanagerin, um nachzudenken und zu beschließen, die langjährige Familientradition – ihre Urgroßmutter gründete 1921 „Hutmode Mitzi Pleyer“ – fortzusetzen. Barbara baute das Geschäft über den Sommer um, modernisierte und hing alltagstaugliche Mützen und Hüte in den Store. Dazu arrangierte sie Handschuhe, Schals und Handtaschen, etwa von Liebeskind Berlin.Seit 7. September ist das Hutgeschäft nun unter der Federführung von Barbara Wiegisser. Wir hoffen mit ihr, dass es auch in die fünfte Generation kommt.

Wiegisser & Hüte

Hauptpl. 17
2100 Korneuburg
+43 2262 72742
www.und-huete.at

Wiegisser & Hüte, Hauptpl. 17, 2100 Korneuburg
7. We love Cakes - Rathausplatz steht auf Cupcakes
Die Männer mögen es – das Zuckerlrosa in Claudia Langs Laden „We love Cakes“ am St. Pöltner Rathausplatz. Von den Cupcakes ganz zu schweigen.Vermutlich liegt es nicht nur an den Männern. Gerade die haben Claudia Lang aber bestätigt, dass das Pastellige in ihrem Laden am Rathausplatz in St. Pölten gut dazu passt – zu ihren selbstgemachten Cupcakes und Torten.Bis zu den Maroni-, Kirschpunsch-Zuckerbomben und Designtorten und dem „We love Cakes“ war es ein weiter Weg: Früher arbeitete die Zuckerbäckerin mit dem eigenen Kaffeehaus-Traum in der Personaladministration. Irgendwann war ihr das zu wenig kreativ. Sie legte die Meisterprüfung ab und designt seit August letzten Jahres ihre Torten nicht mehr nur für Freunde. Seitdem können die süßen Dinger alle kaufen oder besser - sich schenken lassen: Reisefreaks, Lego-Fans, Geburtstagskinder ... (siehe Fotos).

We Love Cakes

Rathausplatz 15/E02
3100 St. Pölten
+43 660 6594732
www.welovecakes.at

We Love Cakes, Rathausplatz 15/E02, 3100 St. Pölten


Shop-Hopping in Niederösterreich

2601 Sollenau
2601 Sollenau
+43 2628 62204
www.wunderl.com

Artikel teilen

Artikel merken

A-List Newsletter




weitere Tipps unserer Locals in der Nähe

zurück zur Gesamtauswahl

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.