Insider Mostviertel: Marcus Mayerhofer - A-List
In der
Nähe

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 


Insider Mostviertel: Marcus Mayerhofer

artattack

Reden ist seine Lieblingsbeschäftigung: Marcus Mayherhofer ist Wortwitzfetischist, Moderator, Kabarettist und Werber im Mostviertel.

von Daniela Illich / 18.05.2014

Was gibt es Neues im Mostviertel?
Schon jetzt wird die NÖ Landesausstellung 2015 „Ötscher:reich“ beworben. Rundherum wird gebaut und saniert. Der Naturpark am Ötscher mit der neuen Schutzhütte, das Töpperschloss in Neubruck (Neubruck 2, Scheibbs) mit seinem neuen „Stadthafen“ sind nur einige Aushängeschilder. Was mich persönlich am meisten freut, ist eine Neuansiedlung in Amstetten – ein Oldtimer-Museum mit angeschlossenem Restaurationsbetrieb und Indoor-Trial. Selbiges findet man in der ehemaligen Viehversteigerungshalle (Stadionstraße 10) neben unserem Naturbad. Apropos Halle: auch die Johann-Pölz-Halle wurde komplett saniert und glänzt noch diesen Sommer mit dem Musical-Hit „Flashdance“.

Ötscher-Schutzhaus

Ötscher 1
3295 Lackenhof
+43 664 3011735
www.oetscherschutzhaus.at

Ötscher-Schutzhaus, Ötscher 1, 3295 Lackenhof
Da tut sich was: Haben Sie noch von anderen Neueröffnungen gehört?
Amstetten darf nicht China werden! Oder doch? Wenn es um das Wok & BBQ House in meiner Heimatstadt geht, könnte man meinen, Pizza und Döner haben ausgedient. Unglaublich, was man aus einem alten Autohaus alles machen kann. Große Glasfronten, gemütliches Ambiente und eine sensationelle Speisenauswahl von Huhn über Hai bis Krokodil (Mitterfeldstraße 6). Ein absoluter Geheimtipp ist aber das Gasthaus Grünberger am Kollmitzberg. Die neue Terrasse mit gemütlichen Lounge-Chairs bietet den schönsten Sonnenuntergang im ganzen Viertel. Vergiss Santorin – auf in den Gasthof Alpenblick! Ausstellungen finden wieder vermehrt im Schloss Ulmerfeld (Burgweg 1) und in der Rathausgalerie (Rathausstraße 1) statt. Aufgrund eines neuen grafischen Auftrittes werden diese nun auch besser angenommen. Das Theaterleben spielt sich nach wie vor in den kleinen Ortschaften rund um Amstetten ab, wobei die Qualität der Laienbühnen ständig steigt. In Amstetten selbst ist nach wie vor die Theatergruppe St. Stephan (Kirchenstraße 16) das Zugpferd.

Gasthof Alpenblick

Kollmitzberg 3
3321 Ardagger
+43 7479 7515
www.gasthof-alpenblick.cc

Gasthof Alpenblick, Kollmitzberg 3, 3321 Ardagger
Sie beschäftigen sich mit Wortwitzen und anderen kreativen Dingen: Welche Trends sehen Sie in der Kreativindustrie?
It´s all in the Mix! Wir Werber müssen die perfekte Mischung finden aus Print, TV und vor allem digitalen Medien. Ja, auch im Mostviertel ist Social Media angekommen. Dinge, die wir Liken, werden auch Geshared, um es in perfektem Dialekt auszudrücken. Apps werden weiter an Bedeutung gewinnen und das Smartphone wird den PC bzw. den Laptop endgültig ersetzen.
„Kreativität beginnt am Kopf“, sagen Sie. Wo beginnt sie im Mostviertel?
Kreativität braucht Freiraum und den findet man in unserem Viertel in seiner schönsten Form. Eine Bootsfahrt auf der Donau, ein Spaziergang an der Ybbs oder eine Oldtimerausfahrt während der Baumblüte machen offen für neue Ideen. „Go to“ lautet die Message: Go out of the office! Mit anderen Worten – die Kreativität beginnt auch im Mostviertel vor der eigenen Haustüre.

Donau

3321 Ardagger

Donau, 3321 Ardagger
Welche kreativen Personen aus dem Mostviertel müssen wir kennen?
Die beiden Herren von Eye-Dea, Jürgen Adelmann und Bernd Mayr (www.eye-dea.at). Eine kleine Filmschmiede direkt am Hauptplatz. Einfach mal auf die Page gucken – faszinierende Ein- und Ausblicke. Auch das Atelier Pali ist immer einen Besuch wert. Der Künstler Erich Palmanshofer fasziniert mich mit seinen Pinselstrichen immer wieder auf´ Neue (www.atelier-pali.at).

Eyedea

Hauptplatz 14b/4
3300 Amstetten
+43 650 3301901
www.eye-dea.at

Eyedea, Hauptplatz 14b/4, 3300 Amstetten
Wo versammelt sich die Künstler-Szene in Amstetten?
Man versammelt sich nicht in einem Lokal, sondern verteilt sich gerecht: Cafeti, Mojo (Wienerstraße 11), Exel (Alte Zeile 14), Brauhof (Hauptplatz 14), Seitenblick (Preinsbacher Straße 2), K1 (Kubastastraße 1) und das Stehachterl. Das ist auch mein Lieblingslokal zum Tüfteln an neuen Ideen. Es gibt zwischenzeitlich schon einen eigenen Kreativtisch. Bei edlen Tropfen und kulinarischen Schmankerln direkt vom Wiener Naschmarkt lässt sich´s locker grübeln.

Cafeti

Preinsbacherstraße 1
3300 Amstetten
+43 7472 64000
www.cafeti.at

Cafeti, Preinsbacherstraße 1, 3300 Amstetten
Wo huscht Max Mayerhofer schnell mal zum Lunch rein?
Aufgrund der Nähe zu meiner Agentur gibt´s für mich nur das Hof-Café in der Wienerstraße. Werner und Christine Seifert halten seit vielen Jahren das hohe Niveau. Die Bedienung ist immer charmant und die Menüs mehr als erschwinglich. Und wenn mal mehr Zeit übrig ist, dann geht´s rauf zum Panorama-Stüberl auf den Hochkogel. Was für ein Ausblick!

Hof-Café

Wienerstraße 11
3300 Amstetten
+43 7472 23233
www.hof-cafe.at

Hof-Café, Wienerstraße 11, 3300 Amstetten
In welchem Lokal haben Sie sich bei einem romantischen Dinner mit Ihrer Frau gerade vom Chefkoch bekochen lassen?
Das war definitiv nicht im Mostviertel, wenn ich so ehrlich sein darf. Es war das Hotel Schloss Mönchstein in Salzburg. Im kleinsten Restaurant Österreichs – ein Tisch, zwei Plätze, hoch oben im Turm.

Hotel Schloss Mönchstein

Mönchsberg Park 26
5020 Salzburg
+43 662 8485550
www.monchstein.at

Hotel Schloss Mönchstein, Mönchsberg Park 26, 5020 Salzburg
Wohin verkriechen Sie sich, wenn Sie Ihre Batterien aufladen wollen?
Kriechen kann man nicht sagen, ich lass mich eher treiben. Auf der Donau, am Boot! Am liebsten im Altarm von Wallsee. Das ist Entspannung pur für mich.
In welches Hotel im Mostviertel möchten Sie sofort einziehen? Warum?
Ins Hotel Schachner in Maria Taferl. Hoch über der Donau findet man das Gourmet-Restaurant Smaragd. Und am Abend geht´s runter auf ein Glaserl in den gutsortierten Weinkeller. Schon nach kurzer Zeit ist die Stimmung meistens im Keller.

Hotel Schachner Maria Taferl

Maria Taferl 24
3672 Maria Taferl
+43 7413 6355
www.hotel-schachner.at

Hotel Schachner Maria Taferl, Maria Taferl 24, 3672 Maria Taferl


Artikel teilen

Artikel merken

A-List Newsletter




weitere Tipps unserer Locals in der Nähe

zurück zur Gesamtauswahl

Angebote und Inspiration für den nächsten Urlaub in Österreich. Hast du den A-List-Newsletter schon abonniert?

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.