In der
Nähe

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 


Insiderin Wachau: Mari Otberg

Mari Otberg

Die Künstlerin Mari Otberg designte erst diesen Herbst sechs Sondereditions-Etiketten für Vöslauer. Neben Berlin und Wien, lebt sie auch in der Wachau.

von Maria Schoiswohl / 18.02.2014

Was verbindet Sie mit der Wachau?
Die Wachau ist eine zauberhafte, magische Gegend, wie viele Landschaften auf dieser Welt. Ich habe mich erstmals in die Wachau verliebt, als ich vor einigen Jahren eine Otto Dix-Ausstellung in der Kunsthalle Krems angeschaut habe. Es war Sommer und ich war völlig angetan: Donau, Weinberge, Obstbäume ... Da ich Rückzug gesucht habe und mich auf das Wesentliche - meine Kunst - besinnen wollte, hat es mich dorthin gezogen.

Kunsthalle Krems

Franz-Zeller-Platz 3
3500 Krems-Stein
+43 2732 908010
www.kunsthalle.at

Kunsthalle Krems, Franz-Zeller-Platz 3, 3500 Krems-Stein
Was ist nun ganz neu in der Wachau?
Neu ist die Schiffsanlegestelle in Krems mit einem ganz ordentlich geführten Aussichtslokal. Alles andere lebt vom Charme seiner Verstaubtheit, außer die Kunsthalle Krems (Franz-Zeller-Platz 3), das Forum Frohner (Minoritenplatz 4) und die Galerie Stadtpark (Wichnerstraße) sind zeitgemäß.

Wellen.Spiel

Welterbeplatz 1
3500 Krems
+43 2732 75055
www.wellenspiel.at

Wellen.Spiel, Welterbeplatz 1, 3500 Krems
Wo gefällt Ihnen die Wachau im Winter besonders?
Der Blick auf Stift Göttweig im Nebel. Und mein Atelier bei der Familie Geymüller im Schloss Hollenburg (Obere Hollenburger Hauptstraße 14, Hollenburg).

Stift Göttweig

3511 Stift Göttweig
+43 2732 855810
www.stiftgoettweig.at

Stift Göttweig, 3511 Stift Göttweig
Ein wenig Romantik in der Wachau - wo finden wir diese?
Die ganze Wachau ist eine einzige Romantikszene. Beispielsweise: ein Spaziergang durch die Weinberge bei Spitz mit Donaublick, die blühenden Obstplantagen im Mai, die Piaristenkirche in Krems, die Kirche St. Michael, ein Spaziergang durch Vösendorf, ein Picknick am Donaustrand, ein Zauberwaldspaziergang zur Ruine Aggstein ...

Spitz an der Donau

3620 Spitz an der Donau
www.spitz-wachau.com

Spitz an der Donau, 3620 Spitz an der Donau
Verraten Sie uns Ihr Lieblingsrestaurant in der Wachau!
Das Gasthaus Schickh am Göttweiger Berg. Die Grammelknödel auf Kraut sind köstlich! Den besten Kuchen und das beste hausgemachte (Marillen-)Eis gibt es bei Raimitz in Krems (etwa am Bahnhofplatz 12) oder in Stein (Steiner Landstraße 21). Gutes Essen hat überdies das Gasthaus Jell (Hoher Markt 8-9, Krems).

Landgasthof Schickh

Avastraße 2
3511 Klein Wien
+43 2736 7218
www.schickh.at

Landgasthof Schickh, Avastraße 2, 3511 Klein Wien
Wohin gehen Sie mit Freunden auf ein gutes Glas Wein in der Wachau?
Ins Restaurant Weingut Nigl in Senftenberg. Und in den Salzstadl in Stein.

Weingut Nigl

Kirchenberg 1
3541 Senftenberg
+43 2719 2609500
www.weingutnigl.at

Weingut Nigl, Kirchenberg 1, 3541 Senftenberg
Die Wachau und die Mode. Wie lautet Ihr Tipp?
Die allerbeste Maßschneiderin ist Gerda Gartler in Stein. Dort lasse ich mir alles anfertigen.

Gerda Gartler

Steiner Landstraße 24
3504 Krems/Stein
+43 2732 86360
www.meisterstrasse.at/mode-nach-mass/product

Gerda Gartler, Steiner Landstraße 24, 3504 Krems/Stein
Und welche Künstler aus der Gegend sollten wir uns für die Zukunft unbedingt merken?
Nicht in unmittelbarer Gegend sind Erwin Wurm (www.erwinwurm.at) und Franz Graf, die und deren Arbeit ich sehr mag und schätze. Merken sollte man sich auf jeden Fall die Würfelbilder von Christian Stock, weil sie Zeitzeichen sind und jeder Strömung und Mode trotzen (cstock.m3k.org).
Wir sind auf Hotelsuche in der Wachau. Was empfehlen Sie uns?
Das Schlosshotel Dürnstein.

Schlosshotel Dürnstein

Dürnstein 2
3601 Dürnstein
+43 2711 212
www.schloss.at

Schlosshotel Dürnstein, Dürnstein 2, 3601 Dürnstein
Schlussendlich – nehmen Sie uns mit auf einen Rundgang durch die Wachau – welche Highlights müssen wir sehen?
Das Stift Göttweig. Unbedingt das Deckengemälde von Paul Troger anschauen und die Petit Point-Wandbespannung. Die Kunsthalle Krems (Franz-Zeller-Platz 3), die Galerie am Stadtpark (Wichnerstraße), das Forum Frohner (Minoritenplatz 4), die Galerie Kopriva Krems (Wachtbergstraße 42), das Spoerri-Museum in Hadersdorf samt Eat Art-Esslokal sowie die Piaristenkirche in Krems und die Kirche in St. Michael.

Ausstellungshaus Spoerri

Hauptplatz 23
3493 Hadersdorf am Kamp
+43 2735 20194
www.spoerri.at

Ausstellungshaus Spoerri, Hauptplatz 23, 3493 Hadersdorf am Kamp


Artikel teilen

Artikel merken

A-List Newsletter




weitere Tipps unserer Locals in der Nähe

zurück zur Gesamtauswahl

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.