In der
Nähe

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 


Thalhof: Historische Apartments in Reichenau an der Rax

Thalhof Rax

Geheimtipp in Niederösterreich: das Apartmenthaus Thalhof in Reichenau an der Rax. Ein behutsam renoviertes, historisches Herrenhaus mit Antiquitäten, Interieur von den Wiener Werkstätten und viel Liebe zum Detail. Rundherum Natur pur.

von Michael Simmer / 22.10.2019

In Zeiten von Social Media ist es gar nicht so einfach, Geheimtipps auch wirklich geheim zu halten. Eine Ausnahme ist der Thalhof im niederösterreichischen Reichenau, versteckt in einem Talschluss direkt an der Rax. Ein historisches Apartmenthaus, dem Besitzer Josef Rath behutsam neues Leben eingehaucht hat. Das Ergebnis: Eine idyllische Oase mit viel Geschmack mitten in der Natur.

Renovierte Zimmer im historischen Haus

Der Erhalt und die Pflege der Bausubstanz war ein großes Anliegen der Familie Rath, die den Thalhof drei Jahre lang auf Vordermann brachte. Gemeinsam mit ihnen ist das geschichtsträchtige Haus endgültig im 21. Jahrhundert angekommen. Aber nicht, ohne auf seine lange Geschichte zu vergessen: Antiquitäten, freigelegte Wandmalereien und hochwertige Naturmaterialien treffen auf schnelles Internet, moderne Kunstwerke an den Wänden, Interieur von Wiener Werkstätten, Designerleuchten und viel Liebe zum Detail.

Wohnen bei Kaiser Franz Josef

Das große Apartment Rax mit 170 Quadratmetern und 60 Quadratmetern Terrasse befindet sich im ersten Stock des Gästehauses. Die übrigen Zimmer (zwischen 23 und 57 Quadratmetern) verteilen sich auf Herrenhaus und Kurhaus. Die klingenden Namen – sie haben hier übrigens auch selbst übernachtet: "Kaiser Franz Josef", "Olga Waissnix", "Koloman Moser" oder "Josef Hoffmann". Jedes individuell eingerichtet.

Bio-Frühstück mit Blick auf die Rax

In puncto Essen und Trinken ist der Thalhof der alten Tradition treu geblieben. Wie schon vor 200 Jahren kommt der Großteil der Produkte vom eigenen Bauernhof. Einen eigenen Gemüsegarten gibt es auch, im angrenzenden Forst ein Jagdrevier. Mindestens zwei Drittel von dem, was man zum Frühstück serviert bekommt, stammen vom Hof, regional aus der Rax oder von der Region Schneeberg. Alles Bioprodukte. Vegane Optionen inklusive.

Adelige, Künstler und frische Landluft

Der Thalhof wurde 1652 erstmals als Landgut erwähnt. Im 19. Jahrhundert zählte er mit den noblen Salons, Spitzenküche und 120 Zimmern zu einem der Top-Hotels in Europa. Adelige, Künstler und Literaten waren Stammgäste. Es wurde getanzt, musiziert, gemalt, geschrieben und gedacht. Heute schätzen die Gäste besonders die Ruhe und die frische Landluft. Sie baden im warsten Sinne des Wortes in der Natur und spazieren durch den umliegenden Wald.

Kunst und Kultur im Thalhof

In Anbetracht der Vergangenheit des Thalhofs liegt es auf der Hand, dass Kunst und Kultur nach wie vor eine wichtige Rolle spielen. Josef Rath holt die Kreativität in Form von Veranstaltungen ins Haus. Mehrmals im Jahr finden im historischen Ballsaal klassische Konzerte statt. Bekannte Musiker und Nachwuchstalenten geben Opern, Operetten, Klavier- oder Kammerkonzerte zum Besten.

Sporteln in Reichenau

Ganz vom Schuss ist der Thalhof dann aber doch nicht: die örtliche Bibliothek, Theater, Tennisplätze oder Sauna liegen in unmittelbarer Nähe. Genau so wie die Gondelbahn auf die Rax und diverse Lauf- und Mountainbike-Strecken um Reichenau.



Artikel teilen

Artikel merken

A-List Newsletter




weitere Tipps unserer Locals in der Nähe

zurück zur Gesamtauswahl

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.