Höblinghof: Paradies für Selbstversorger in den Wiener Alpen - A-List
In der
Nähe

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 


Höblinghof: Urlaub am Gutshof

Höblinghof

Urlaub wie damals. Das geht am historischen Gutshof mitten in der Natur in den Wiener Alpen. Der Höblinghof in Schwarzau im Gebirge ist ein weitläufiges Anwesen zwischen Rax und Schneeberg und genau richtig für Selbstversorger.

von Michael Simmer / 19.05.2020

Die Familie Goebel ist im niederösterreichischen Schwarzau im Gebirge zuhause. Ein grünes Platzerl in der Natur zwischen Rax und Schneeberg, mitten in der Region der Wiener Alpen. Und genau dort steht der familieneigene Gutshof, erbaut um das Jahr 1800. Auf einem großen Grundstück mit Wiesen, Altbaumbeständen und einem Naturgarten inklusive Kräuterbeet. Gabriela und Walther Goebel betreiben den Hof in siebenter Generation und laden zur Sommerfrische aufs Land.

Teile des familieneigenen Hofs erinnern an anno dazumal. c Gluschitz-Goebel

Energieautarke Ferien am urigen Hof

Ihren 300 Quadratmeter großen Landhof für bis zu zehn Personen haben die Goebels tiptop in Schuss gehalten. Das Untergeschoß (nach wie vor im ursprünglichen Baustil) kommt mit Küche, Speisezimmer, Wohnzimmer, Aufenthaltsraum. Im neueren Obergeschoß sind vier Doppelzimmer und zwei Einzelzimmer. Außerdem zwei Bäder mit Regendusche. Also genügend Platz für alle.

Hinter den Kulissen läuft es komplett energieautark ab: Strom kommt aus dem eigenen Kleinwasserkraftwerk, Warmwassergewinnung durch Sonnenenergie, Wärme durch selbstgeschlägertes Holz und Wasser aus der hofeigenen Quelle.

Gemütliche Einrichtung drinnen, Natur draußen. c Gluschitz-Goebel

Selbstversorger-Paradies in den Wiener Alpen

Zum Start in den Urlaub gibt es von der Familie Goebel ein Willkommenspaket mit frischem Brot, Kuchen, hausgemachten Aufstrichen und Marmelade und frischen Bioeiern fürs Frühstück. Der Kühlschrank wird vorab mit Getränken aufgefüllt. Jeden Donnerstag steht frisches Ofenbratl vom Schneeberglandschwein mit Kraut und Knödel am Programm. Und als Nachtisch hausgemachte Buchteln mit Vanillesauce. Ansonsten ist Selbstversorgen angesagt - zum Beispiel in Form einer Grillerei am Holzofen im Innenhof oder als Picknick in der grünen Wiese. Hofeigene Produkte gibt es vor Ort zu kaufen: Chutneys, Marmeladen, Senf, Wildprodukte, Honig, Pesti oder eingelegtes Gemüse.

Am Höblinghof machst du Urlaub am historischen Gutshof in den Wiener Alpen. c Gluschitz-Goebel

Sommer-Urlaub in der Natur

Den Großteil des Urlaubs am Höblinghof verbringst du im Idealfall im Freien - eh klar, bei der Traumlage mitten in der Natur. Dafür steht dir der komplette Garten und der angrenzende Wald zur freien Verfügung. Und natürlich auch die umliegende Gegend zum Wandern und SpazierenFür etwas Abwechslung veranstalten die Goebels Brotbackkurse. 

Grüne Wiesen und der umliegende Wald laden zum Abschalten und Naturgenießen ein. c Gluschitz-Goebel



Artikel teilen

Artikel merken

A-List Newsletter




weitere Tipps unserer Locals in der Nähe

zurück zur Gesamtauswahl

Angebote und Inspiration für den nächsten Urlaub in Österreich. Hast du den A-List-Newsletter schon abonniert?

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.