Herrliche Wanderwege in der Donauregion in Niederösterreich - A-List
In der
Nähe

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 


4 herrliche Wanderwege in der Donauregion

Wandern an der schönen blauen Donau. Immer eine super Idee! Gut, dass die Donauregion in Niederösterreich da gleich einige prima Wanderwege parat hat. Damit dir die Qual der Wahl erspart bleibt, schlagen wir dir vier Routen vor, die du unbedingt auf deine Wander-Bucket-List setzten solltest.

von Lissa Herrerias Stade / 04.10.2021

Herrliche Natur, viele Sehenswürdigkeiten und atemberaubende Aussichten - eine Wanderung durch die Wachau lohnt sich immer. c Robert Herbst

Welterbesteig Wachau: Wandern in den Weinreben
Das die Wachau wunderschön ist, ist ja nichts Neues. Aber warst du schon mal am Welterbesteig Wachau wandern? Dort ist es gleich doppelt so schön! Kaum an einem anderen Ort lässt sich die Donau besser erwandern. Der Weg führt vorbei an Schlössern und Ruinen und durch die Wachauer Weinberge mit den typischen Steinterrassen. 180 Kilometer führt er dich durch das UNESCO-Weltkulturerbe Wachau. Du kannst zwischen 14 Etappen mit unterschiedlichen Längen und Schwierigkeitsstufe wählen. Und das ein oder andere Aussichtsbankerl steht dort auch für gemütliches Jausnen mit spektakulärem Ausblick bereit. Einfach herrlich.

Megablick über die Donau vom Weitwanderweg Nibelungengau. c Robert Herbst

Weitwanderweg Nibelungengau: Tauch ein in die Welt der Nibelungen
Wusstest du, dass ein Teil des Nibelungenliedes an der Donau spielt? Ja richtig erraten, unter anderem auch im Nibelungengau, wo der Vasall Rüdiger seine Runden gezogen haben soll und dabei zum tragischen Helden wurde. Hier tauchst du entsprechend tief in die Geschichte ein. Neben schöner Landschaft bekommst du auf den Etappen des Weitwanderweges Schlösser, das älteste Donaukraftwerk Österreichs in Ybbs-Persenburg und den Wallfahrtsort Maria Taferl zu sehen. Plus herrlichen Blick über die Donau.

Im Zickzack der Donau entlang – am Wanderweg Kremstal-Donau. c Doris Schwarz-König

Weitwanderweg Kremstal-Donau: Kulturschätze und Wein
Das Kremstal bietet nicht nur guten Wein, sondern auch super Wanderwege. Am Weitwanderweg Kremstal spazierst du auf 15 neu installierten Etappen durch Kellergassen und Hohlwege auf beiden Seiten der Donau und entdeckst dabei zahlreiche Kulturschätze in und um Krems: Das Stift Göttweig, die Ruine Senftenberg, aber auch Weinerlebniswelten und Waldlehrpfade warten nur darauf, von dir erobert zu werden. Und zwischendrin laden gemütliche Heurige und Lokale zu einer Verschnaufpause samt regionalen Delikatessen und feinen Weinen ein.

Weitwanderweg Kremstal-Donau

Kremstal
www.kremstal.at

Weitwanderweg Kremstal-Donau, Kremstal

Idyllische Natur und viel Geschichte: Die VIA.CARNUNTUM. ist perfekt für Genusswander*innen. c Andreas Hofer

VIA.CARNUNTUM.: Auf den Spuren der Römer
Die VIA.CARNUNTUM. führt dich auf Rundwanderwegen zwischen Wien und Bratislava durch die Region Römerland Carnuntum. Liebst du Geschichte, bist du hier genau richtig. Gefühlt wanderst du hier nämlich in der größten archäologischen Landschaft Österreichs 1700 Jahre zurück in der Zeit. Zu bestaunen gibt es in der Römerstadt Carnuntum ein ganzes Wohnviertel mit römischer Therme, das voll funktionsfähig wieder aufgebaut worden ist. Die VIA.CARNTUNTUM. bietet 70 Kilometer voller Wanderspaß. Entweder als Tagesausflug oder aber als mehrtägiger Wanderurlaub, du hast die Wahl. Die einzelnen Rundrouten sind zwischen 5 - 12 Kilometer lang und in der Regel eher flach. Also ideal für die ganze Familie! Und mit der kostenlosen App „Wanderwege Römerland Carnuntum“ bekommst du für den Weg auch gleich noch Erzählungen und wissenswerte Infos über die Region zu hören – geht auch ohne Internet. Und damit du dich nicht verläufst, wird deine Position immer auf der Karte angezeigt.

Ohne schweres Gepäck lässt es sich gleich viel besser wandern. c Andreas Hofer

Wanderpauschalen mit Gepäcktransport
An der Donau steht das Genusswandern im Mittelpunkt. Hier eroberst du herrliche Landschaften, wirst mit tollen Ausblicken und allerlei Sehenswürdigkeiten belohnt. Um dir das Wandererlebnis noch schöner zu gestalten, buch doch am besten gleich eine der Wanderpauschalen. Da wanderst du auf den schönsten Routen und dein Gepäck wird ganz bequem zu deiner nächsten Unterkunft transportiert. Schleppen war gestern! Und eine Wanderjause gibt es auch gleich noch mit dazu. Einem unvergesslichen Wanderurlaub steht somit nichts mehr im Weg.


Artikel teilen

Artikel merken

A-List Newsletter




weitere Tipps unserer Locals in der Nähe

zurück zur Gesamtauswahl

Angebote und Inspiration für den nächsten Urlaub in Österreich. Hast du den A-List-Newsletter schon abonniert?

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.