In der
Nähe

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 


Kinoparadies in Baden

Cinema Paradiso Baden

Das Cinema Paradiso St. Pölten steht für europäisches und internationales Gegenwartskino auf hohem Niveau. In der Kurstadt Baden eröffnet eine Dependance. 

von Peter Schernhuber / 10.11.2013

Das Kino hatte es nicht leicht in den letzten Jahren. Kinosterben aus unterschiedlichsten Gründen und massig Konkurrenz, was die Abspielmöglichkeiten bewegter Bilder angeht, haben Kinobesuche zu raren Ereignissen werden lassen. Umso erfreulicher, dass in Baden mit dem „Cinema Paradiso Baden im Beethoven-Kino“ nun ein altes Innenstadtkino revitalisiert wird.

Am 6. Jänner 2013 schloss das letzte Innenstadt-Kino. Seit 1927 war es davor ununterbrochen in Betrieb gewesen. Anders als üblich dauerte das Intermezzo ohne Kino nicht lange. Auf Wunsch der Bevölkerung und dank des Engagements der Politik konnten die Betreiber des renommierten Cinema Paradiso St. Pölten überzeugt werden, am Standort des Beethoven-Kinos eine Dependance zu eröffnen. „Das Kino, das einst natürlich nur einen Saal hatte, wurde so gut und so sanft wie möglich wiederhergestellt, natürlich mit modernster Technik und mit den vorhandenen Sälen. Saal A hat 166, Saal B 150 Plätze“, erklärte Cinema Paradiso-Geschäftsführer Alexander Syllaba kürzlich dem Kinomagazin Ray.

Familienfreundliches und massentaugliches Programm läuft in Saal A. Der zweite Saal wird unterschiedlich bespielt. Formal wie inhaltlich. Lesungen und Konzerte erweitern das Programmangebot und schaffen Synergien beim Publikum, so die Betreiber. Europäisches Kino sowie Filme aus Österreich bilden, wie schon in St. Pölten, den Kern des Programmangebots. Immer wieder kommen Regisseure nach Baden, um ihre Filme persönlich vorzustellen. Nichts weniger als ein kleines, modernes Kulturzentrum ist in Baden entstanden. Vorhang auf für Lichtspiele in Baden und Filmerlebnisse wie sie keine andere Abspielstätte als das Kino bieten kann.



Artikel teilen

Artikel merken

A-List Newsletter




weitere Tipps unserer Locals in der Nähe

zurück zur Gesamtauswahl

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.