In der
Nähe

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 


Wachau: Frischer Wind für den Florianihof

Hofmeisterei Hirtzberger

Letzten Sommer ersteigerte Winzer Franz Hirtzberger den Wachauer Florianihof. Mit junger, haubengekrönter Mannschaft machte er daraus die Hofmeisterei.

von Nina Glatzel / 08.09.2014

Fast 35 Jahre führte Karl Mandl den Florianihof in Weißenkirchen in der Wachau, vergangenen November musste er das insolvente Traditionshaus schließen. Es kam zur Zwangsversteigerung des haubengekrönten Gasthauses, den Zuschlag erhielt mit Franz Hirtzberger ein bekannter Winzer aus der Region. Er führt den gastronomischen Betrieb seit 25. Juli weiter, als Betreiber gewann er Sommelier Hartmuth Rameder und Haubenkoch Erwin Windhaber.

Gemeinsam wagten die Youngsters den Schritt in die Selbstständigkeit, Rameder (Steirereck, Palais Coburg) und Windhaber (Kloster Und) werkten zuletzt beide für das Restaurant Nigl. Im frisch renovierten, denkmalgeschützten Weinlesehof aus dem 14. Jahrhundert zeigen sie moderne Landhausküche und eine umfassende Auswahl an (nicht nur Hirtzberger-)Weinen. Das Kellerbuch umfasst ganze 700 Positionen, die Schnapskarte ist mit 121 österreichischen Frucht- und Gemüsebränden auch nicht von schlechten Eltern.



Artikel teilen

Artikel merken

A-List Newsletter




weitere Tipps unserer Locals in der Nähe

zurück zur Gesamtauswahl

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.