In der
Nähe

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 


Bio-Heuriger Weinbeißerei mit Kamptal-Ausblick

Weinbeißerei

Mit herrlicher Aussicht auf das Kamptaler Hügelland punktet die Weinbeißerei. Inhaber Hermann Hager hat sich ganz dem regionalen Ursprung verschrieben.

von Nina Glatzel / 03.05.2017

Einst lernte er bei Lisl Wagner-Bacher in Mautern. Danach kochte er zwischen Puerto Rico und Langenlois, bevor er in seiner alten Heimat sesshaft wurde und sich den Traum vom eigenen Heurigen erfüllte. Hermann Hager ist Weltenbummler, Winzersohn und Weinliebhaber. In seiner Weinbeißerei in Mollands verarbeitet er einfache, regionale Produkte zu köstlichen Speisen.

Der Purist liebt es vor allem natürlich und ursprünglich. In seinem Küchengarten hinter der Weinbeißerei zieht er Gemüse und Kräuter. Ebenso hält er Turopolje Freilandschweine, die besonders robust und pflegeleicht sind und die er abwechslungsreich füttert. Aus ihnen macht er Rohschinken und Speck. Fleisch, Getreide und Käse kommen von Waldviertler Bauern, die liebevoll zubereiteten Nachspeisen bäckt Freundin Annemarie.

Bruder Matthias Hager liefert den Wein. Er bewirtschaftet 12,5 Hektar Rebfläche rund um den kleinen Weinbauort Mollands. "Tiefsinning, charaktervoll und speziell" – so beschreibt der Winzer seine Weine. Ihr Charakter wird durch die geologischen Gegebenheiten des Kamptals gemacht, deren abwechslungsreiche, mineralische Bodenbeschaffenheit die Originalität der Lagenweine und Cuvées fördern.



Artikel teilen

Artikel merken

A-List Newsletter




weitere Tipps unserer Locals in der Nähe

zurück zur Gesamtauswahl

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.