In der
Nähe

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 


Floh-Markt: Langenlebarn für zuhause

Gastwirtschaft Floh

Bei der Produktauswahl setzt Gastwirt Josef Floh konsequent auf die Region rund um Langenlebarn. Seine Lieblingserzeugnisse verkauft er nun im hauseigenen Floh-Markt.

von Nina Glatzel / 17.11.2015

Josef Floh war schon immer ein Verfechter von Regionalität. In seiner Gastwirtschaft in Langenlebarn prägte er den Begriff "Radius 66" - die konsequente Umsetzung von Produkten aus einem Umkreis von 66 Kilometern rund um den Floh. Ausgewählte Erzeugnisse seiner Produzenten verkauft Josef Floh nun weiter. Im Floh-Markt direkt neben der Gastwirtschaft.

Ein "Schaufenster für die tollsten Produkte der Region" will der Gastwirt sein, der für den Floh-Markt sogar seine 66-Kilometer-Philosophie aufweicht. Für das Sepperlbier aus Schrems etwa macht er eine Ausnahme, die restlichen Produkte kommen beispielsweise von Apfelsaft-Produzentin Helga Wetter, Fleischer Manfred Höllerschmid oder der Hagenthaler Öl-Manufaktur Hoffmann. Auch Basics wie Brot, Butter, Marmeladen und Fruchtaufstriche verkauft der Floh-Markt, der immer zeitgleich mit der Gastwirtschaft geöffnet hat (Donnerstag bis Montag von 9 bis 23 Uhr). Neben dem Floh-Markt lädt der Schanigarten im Innenhof und das beheizbare Outdoor-Raucherbankerl die Gäste zum Bleiben ein.



Artikel teilen

Artikel merken

A-List Newsletter




weitere Tipps unserer Locals in der Nähe

zurück zur Gesamtauswahl

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.