In der
Nähe

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 


Hueber: Modernes Wirtshaus im Mostviertel

Gasthof Hueber

Stefan Hueber und Silvia Aigner betreiben in St. Georgen/Leys in Niederösterreich das Gasthaus Hueber. Sie setzen auf alte Rezepte mit neuen Zutaten, eine Koch-Bücherei und Zimmer zum Übernachten gibt es auch.

von Daniela Illich / 09.05.2019

„Das Herz unseres Gasthauses befindet sich zwischen Pfannen, Töpfen und Kräutern“, sagt Stefan Hueber. Der Jungwirt lebt in seinem alteingesessenen Familienbetrieb im Mostviertel in Niederösterreich die moderne Wirtshaustradition und macht aus bewährten Gerichten seine eigenen Kreationen: „Do not say Restaurant, it´s a Wirtshaus, baby!"

Mostviertel: Wirtshaus mit Leidenschaft

Zum Schweinebauch serviert Hueber fermentiertes Kraut, das Brot rührt er mit Sauerteig an. Aus Blüten und Kräutern zaubert er extravagante Getränke mit Zutaten von der Wiese, aus dem Wald oder dem eigenen Garten. Auf der Speisekarte stehen Bründler Brillenschaf, Scheibbser Forelle und ausgefallene Spezialitäten und Gemüse von den Bauern aus der Umgebung – von ihnen kommt auch die Milch.

Monatskarte plus Livemusik

Fast monatlich wechselt Hueber die Karte. Da sind Wochen mit Klassikern der Wirtshausküche dabei, oder die Mutation zum Weinheuriger mit Schrammelmusik oder zum Steakhouse mit selbstgemachten Pommes. Dazu schenkt er Weine aus einer jener klassischen Linde-Getränkekühlungen aus, die im letzten Jahrhundert einen Großteil der Wirtshäuser des Landes dekoriert haben. Die meisten wurden in den 1990ern aus der Gaststube verbannt. Im Hueber bleibt sie. Dafür warf der Chef die 1980er-Plastiksünden bei der Einrichtung der Gaststube raus.

Kochbücherei, Spielplatz, Hotelzimmer

Sollte beim Essen Langeweile aufkommen, kann man sich Leselektüre aus der raumhohen Bücherei im Stüberl leihen und lernen, wie man die Gerichte am Teller selbst nachkocht. Für die Kinder ist angrenzend an das Gasthaus ein öffentlicher Spielplatz. Und wenn es ein paar Glaserl mehr geworden sind, ist das auch kein Problem: der Hueber hat zwölf Zimmer zum Übernachten.



Artikel teilen

Artikel merken

A-List Newsletter




weitere Tipps unserer Locals in der Nähe

zurück zur Gesamtauswahl

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.