In der
Nähe

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 


NÖ: Neuer Küchenchef für Heurigenhof Bründlmayer

Heurigenhof Bründlmayer

Produktorientiertes Arbeiten oder auch "Keep it simple": Das ist der Küchenstil von Sebastian Schinko. Er kehrte an den Herd des Heurigenhofs Bründlmayer zurück.

von Nina Glatzel / 02.06.2017

"Österreichs bester Heuriger" im Falstaff Heurigenguide, zwei Hauben von Gault&Millau, drei Sterne bei À La Carte: Der Heurigenhof Bründlmayer in Langenlois ist vielfach ausgezeichnet und überzeugt mit seiner malerischen Lage im Weinbaugebiet des Kamptals. Und mit seiner Mischung aus Fine Dining und Heurigenküche – die seit 1. März wieder von Sebastian Schinko gezaubert wird.

Schinko war bereits 2014 und 2015 Souschef im Heurigenhof Bründlmayer. Nun ist er nach einem Zwischenstopp im Sternerestaurant Le Ciel (Grand Hotel Wien) zurück bei den Gastgebern Victoria und Martin Schierhuber. "Keep it simple" ist das Motto Sebastian Schinkos, der sich auf den Geschmack weniger, hochwertiger Komponenten am Teller konzentriert. Das Ergebnis sind Gerichte wie marmorierte Gänseleber-Schnitte, glacierte Flusskrebse oder Kamptaler Bio-Kalbsrücken. Sie werden als Verkostungsmenü serviert ­– gemeinsam mit den passenden Bründlmayer Weinen.



Heurigenhof Bründlmayer

Walterstraße 14
3550 Langenlois
+43 2734 2883
www.heurigenhof.at

Artikel teilen

Artikel merken

A-List Newsletter




weitere Tipps unserer Locals in der Nähe

zurück zur Gesamtauswahl

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.