Feldversuche im Mostviertel: Das Programm - A-List
In der
Nähe

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 


Die Feldversuche im Mostviertel

Im Mostviertel in Niederösterreich wird kulinarisch ordentlich herumexperimentiert. Sei dabei, wenn Küchenprofis sich auch im Herbst und Winter 2021 bei den Feldversuchen auf die Spuren neuer Geschmäcker begeben.

von Lissa Herrerias Stade / 14.10.2021

Hast du schon mal was von den Mostviertler Feldversuchen gehört? Zeit wird’s! Da kommen die Besten der Besten der Mostviertler Kulinarik zusammen, um einzigartige neue Geschmackserlebnisse zu kreieren. Ausgezeichnete Köch*innen wie zum Beispiel die 3-Hauben-Köchin Theresia Palmetzhofer vom Gasthaus zur Palme in Neuhofen an der Ybbs treffen dabei auf lokale Produzent*innen wie den Winzer Tom Dockner aus dem Traisental (Salonsieger 2021), regionale Zutaten und eine gehörige Portion Experimentierfreudigkeit und Mut zum Risiko. Das Ergebnis: Eine einzigartige Geschmacksexplosion, die du so noch nicht erlebt hast. Über das Jahr verteilt gab es dazu bereits mehrere exklusive Termine. Wenn du bis jetzt alle verpasst hast, keine Sorge – es stehen noch drei weitere fixe Termine an und für 2022 sind auch schon weitere Feldversuche in Planung.

Du möchtest Infos über die Mostviertler Feldversuche? Dann melde dich gleich mal beim offiziellen Newsletter an.

Mehr Tipps für Niederösterreich findest du hier!

 

 Mit viel Freude am Kochen und mit geheimen regionalen Zutaten versuchen sich Hubert Kalteis, Erich Mayrhofer und Stefan Hueber an neuen Gerichten. (c) Mostviertel Tourismus/weinfranz.at
 

Drei Tage, drei Köche, drei Feldversuche

Experimentierfreude hoch 3 gibt es bei den noch anstehenden Terminen der Mostviertler Feldversuche: Die Profiköche Hubert Kalteis, Stefan Hueber und Erich Mayrhofer laden an drei Abenden zum gemeinsamen Kochen und Experimentieren ein. Das Motto lautet “Wert des Lebens”. Nachmittags bereiten die drei mit Hilfe von neun Hobbyköch*innen ein 6-Gang-Menü für 50 Personen zu. Der Clou daran: Was genau gekocht wird, erfahren alle erst in letzter Minute. Die Zutaten werden kurz davor ausgelost.

Mit viel Spontanität und Mut beginnt damit der Feldversuch, mit den geheimen, regionalen Produkten ein neues, kreatives Menü zu zaubern. Ab 18:30 Uhr wird das Ergebnis des Experiments dann gemeinsam mit Gästen verkostet. Rudi Hofmann, Winzer und Betreiber der Gebietsvinothek WeinArtZone, sorgt mit feinen Weinen aus dem Traisental für die passende Begleitung. Bist du eher aktiv und drängst als Hobbyköch*in backstage in die Küche? Oder lässt du dich lieber nur abends verwöhnen?

 

 Was am Ende bei den Feldversuchen herauskommt, bleibt eine Überraschung. (c) Mostviertel Tourismus/weinfranz.at

 

Die Termine

Schreib es dir am besten gleich in den Kalender: Die Termine für die Feldversuche “Drei Tage, drei Köche, drei Feldversuche”  sind der 25.10.2021 im Landgasthof Bärenwirt in Petzenkirchen, der 14.11.2021 im Gasthaus Kalteis in Kirchberg/Pielach und der 9.1.2022 im Gasthof Hueber in St. Georgen/Leys. Zimmer zum Übernachten gibt es auch. Bei allen drei Terminen. Da lassen sich der Abend und der Wein gleich noch viel besser genießen.

Du möchtest mehr Infos zu den Feldversuchen? Dann schau mal hier.
 

 



Artikel teilen

Artikel merken

A-List Newsletter




weitere Tipps unserer Locals in der Nähe

zurück zur Gesamtauswahl

Angebote und Inspiration für den nächsten Urlaub in Österreich. Hast du den A-List-Newsletter schon abonniert?

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.