In der
Nähe

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 


Insider Kärnten: Hermann Dorn

Trecolore Design Center

Für viele ist Architektur bloß schöne Hülle, für Hermann Dorn die Suche nach der Wahrheit dahinter. Seine Bauten prägen die neue Kärntner Architektur.

von Werner Ringhofer / 06.08.2013

Was tut sich in Kärnten Neues?
Mit „Frierss Feines Haus“ haben wir ein für Kärnten vollkommen neues Betriebskonzept entwickelt. Auf der Grundidee eines Flagshipstores für die Frierss Fleisch- und Wurstspezialitäten entstand ein kulinarischer Hotspot, der Feinkostladen und Restaurant ist, der sowohl Gustieren, schneller Imbiss als auch Fine Dining auf Haubenniveau anbietet.

Frierss feines Haus

Gewerbezeile 2a
9500 Villach
+43 4242 304045
www.feines-haus.at

Frierss feines Haus, Gewerbezeile 2a, 9500 Villach
Sie sind mitten in der kreativen Szene. Welche Kärntner Architekten sind noch viel zu wenig bekannt?
Da fallen mir ganz spontan Markus Klaura und Dietmar Kaden ein, die zusammen mit dem neuen Aussichtsturm am Pyramidenkogel großartige Architektur geschaffen haben.

Dietmar Kaden

Primoschgasse 3
9020 Klagenfurt
+43 664 1402021
www.kaden.cc

Dietmar Kaden, Primoschgasse 3, 9020 Klagenfurt
Welche Gebäude in Kärnten sollten Architekturfans besuchen?
Wie gesagt: Wer in Kärnten nach spannender Architektur sucht, kommt derzeit am neuen Aussichtsturm am Pyramidenkogel nicht vorbei. Der Turm ist ein Ausrufezeichen für innovativen Holzbau. Und die Aussicht ist überwältigend. Ein Muss ist aber auch das Steinhaus von Günther Domenig am Ossiacher See. Das Steinhaus gilt als Opus Magnum des im Sommer 2012 verstorbenen Architekten und wird dem Dekonstruktivismus zugeordnet.

Steinhaus am Ossiacher See

Uferweg 31
9552 Steindorf am Ossiacher See
www.ossiachersee.cc/insidertipps/domenig-steinhaus/

Steinhaus am Ossiacher See, Uferweg 31, 9552 Steindorf am Ossiacher See
Welcher Ort in Kärnten gibt Ihnen neue Ideen?
Der Wörthersee hat viele schöne Plätze zu bieten. Atemberaubend schön sind die Sonnenuntergänge, besonders mit Blickrichtung Westen über die Längsachse des Sees, wie etwa auf der Terrasse von Schloss Maria Loretto, wo man sich von Adolf Kulterer einen seiner Schätze aus dem Weinkeller empfehlen lassen sollte.

Schloss Maria Loretto

Lorettoweg 52
9020 Klagenfurt
+43 463 210298
www.schloss-loretto.com

Schloss Maria Loretto , Lorettoweg 52, 9020 Klagenfurt
In welches Lokal gehen Sie gerne nach der Arbeit?
In die Stiftsschmiede in Ossiach. Neben der hervorragenden Küche (insbesondere der Fischgerichte) ist das Ambiente in dem mehr als 1.000 Jahre alten Gebäude etwas ganz Besonderes. Der Ausblick auf den Ossiacher See (Sonnenuntergang!) ist einzigartig.

Stiftsschmiede

Ossiach 4
9570 Ossiach
+43 4243 45554
www.stiftsschmiede.at

Stiftsschmiede , Ossiach 4, 9570 Ossiach
Welches Restaurant oder welche Bar würden Sie Design-Freunden ans Herz legen?
Das Bistro 151 in Klagenfurt zählt mit seinem bunten Stilmix, dem zauberhaften Garten und der guten Küche sicher zu den empfehlenswerten Locations, wenn man mit allen Sinnen genießen will.

Bistro 151

Höhenweg 151
9073 Klagenfurt
+43 463 281653
www.bistro-151.at

Bistro 151, Höhenweg 151, 9073 Klagenfurt
Verraten Sie uns Ihre Lieblingshotels?
Unsere Freunde und Geschäftspartner quartieren wir ausschließlich im Seepark Hotel Klagenfurt ein – weil es einfach eines unserer Vorzeigeprojekte ist. Und weil Lage und Standort ideal sind. Will man relaxen, ist das Hotel Feuerberg auf der Gerlitzen (Gerlitzenstraße 87) ein Platz mit großem Über- und Ausblick.

Seepark Hotel

Universitätsstraße 104
9020 Klagenfurt
+43 463 2044990
www.seeparkhotel.at

Seepark Hotel, Universitätsstraße 104, 9020 Klagenfurt
Der Wörthersee im Sommer: Wo kann man einen Sommerabend am besten ausklingen lassen?
Die GIG-Bar im Seepark Hotel Klagenfurt zählt mit Sicherheit zu den Hotspots am Wörthersee. René Schoahs und Christian Aigner haben der Location ein mediterranes Ambiente eingehaucht. Cocktails, interessante Gäste, gute Musik – vom chilligen Lounge Sound bis hin zur Partystimmung – kreieren den typischen Wörthersee-Sommer-Lifestyle. Die GIG-Bar ist für mich erste Wahl.

Gig-Bar

Universitätsstraße 104
9020 Klagenfurt
+43 463 210555
www.gig-bar.at

Gig-Bar, Universitätsstraße 104, 9020 Klagenfurt
Haben Sie einen Tipp für einen individuellen Kärntner Shop?
In Villach findet man den kleinen Laden von Alois Hechl-Kreuter. Der Künstler präsentiert und verkauft hier seine Kunstwerke aus mundgeblasenem Bor-Silikatglas, seine Trinkgläser sind geschätzte Sammlerstücke. Öffnungszeiten beachten: Mi und Fr: 10 - 12 und 15 - 18 Uhr, Sa: 10 - 12 Uhr.

Hechl Glas

Seebach 3
9524 St. Magdalen bei Villach
+43 676 7285940
www.hechlglas.com

Hechl Glas, Seebach 3, 9524 St. Magdalen bei Villach


Trecolore Design Center

Am Hang 2
9520 Annenheim
+43 4248 297990
www.trecolore.at

Artikel teilen

Artikel merken

A-List Newsletter




weitere Tipps unserer Locals in der Nähe

zurück zur Gesamtauswahl

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.