In der
Nähe

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 


Kärnten: Almdorf Seinerzeit wird World Peace Eco Resort

Das Almdorf - World Peace Eco Resort

Das Almdorf – World Peace Eco Resort hat eröffnet. Der Name ist neu und auch die Vision dahinter: Eine Oase für inneren Frieden zu schaffen, in der Nachhaltigkeit groß geschrieben wird.

von Franziska Riedl / 08.08.2017

Aus alt mach neu. Neue Ziele und neuer Name um genau zu sein. Das „Almdorf Seinerzeit“ in den Kärntner Nockbergen hat sich herausgeputzt und Anfang des Jahres als „Das Almdorf – World Peace Eco Resort“ eröffnet. Nachhaltigkeit steht nun an erster Stelle.

Die Idee zur neuen Ausrichtung kam Prinz Alfred von Liechtenstein 2015. Er ist nicht nur Chairman des Advisory Boards der International Peace Foundation sondern auch verliebt in die Region. Seine Idee: Mit den auf 1.400 Metern Seehöhe gelegenen Luxus-Hütten ein Refugium für Körper, Seele und Geist zu schaffen, in dem die Gäste ganz ohne schlechtes Gewissen Luxus und Kulinarik genießen können.

„Das Almdorf ist ein herrliches, friedvolles Stückchen Erde und es soll neben dem Hotelbetrieb auch für ökologische Innovationsfreude, Bewahrung alter Traditionen [...] sowie für einen Rückzugsort zum Aufladen von Geist und Energie stehen“, so der Investor.
Im Almdorf, einem Naturbau aus Zirbenholz und Schafwolldämmung, kommen ausschließlich regionale Produkte von Bergbauern aus dem Umland zum Einsatz. Einen eigenen Gemüse- und Kräutergarten gibt es auch und eine Hackschnitzelanlage zur Energiegewinnung.

Das Dorf besteht aus insgesamt 51 traditionellen Almhütten und Chalets. Einige davon mit eigener Sauna, Hottub, Weinkeller und Infrarotkabine. Außerdem befinden sich auf dem Gelände ein Alm-Spa, ein Badehaus und mehrere natürliche Teiche zum Baden. Insgesamt vier Restaurants stehen den Gästen zur Verfügung. Wer seine urige Hütte mal nicht verlassen will, bestellt Dinner oder Frühstück beim personal Hüttenwirt. Der bringt Kärntner Spezialitäten dann direkt in die private Stube.



Das Almdorf - World Peace Eco Resort

Fellacheralm
9564 Patergassen
+43 4275 7201
www.almdorf.com

Artikel teilen

Artikel archivieren

A-List Newsletter




weitere Insider und Tipps in der Nähe

zurück zur Gesamtauswahl