In der
Nähe

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 


Hollmann am Berg: Hüttenurlaub auf der Turrach

Hollmann am Berg

Petra und Robert Hollmann haben auf der Turracher Höhe ein kleines Hüttendorf eröffnet: Hollmann am Berg. Drei Troadkästen, Wald, frische Luft und eine Party-Scheune.

von Daniela Illich / 30.12.2017

Toni, Franzi, Luki. So heißen die drei Hütten von Petra und Robert Hollmann auf der Turracher Höhe. Nach ihrem Hotel in Wien, einem in Sri Lanka und ihrem Apartment in Paris haben sie jetzt in ihrer Heimat Kärnten ein kleines Hüttendorf eröffnet: Hollmann am Berg.

Die drei Troadkästen stehen auf einem Alm-Seen-Plateau auf 1.800 Metern und sind für bis zu zehn Personen. Die können sofort einziehen. Kaminofen, Daunendecke, Flauschbademantel und eine gut bestückte Küche mit Full-fridge-Service und Vorratskammer mit Bioprodukten und regionalen Leckerbissen. Um das Abendessen braucht man sich also keine Gedanken machen. Auch nicht um das Frühstück, der Bäcker bringt täglich frisches Brot. Jede Hütte hat eine Finn-Sauna, eine Spielesammlung und eine Mini-Bibliothek. Im Freizeit-Notfall sind Fernseher und Internet in jedem Schlafzimmer.

Im Hollmann-Dörfchen ist auch eine Scheune mit 30 Sitzplätzen, Küche und Terrasse. Wenn in der Hütte zu wenig Platz ist, mietet man die dazu und macht Party, bis die Turrach kracht.



Artikel teilen

Artikel archivieren

A-List Newsletter




weitere Insider und Tipps in der Nähe

zurück zur Gesamtauswahl