In der
Nähe

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 


Turracher Höhe: Neues vom Hochschober

Hochschober

Der Hochschober auf der Turrach hat sich zum Jubiläum rundumerneuert.

von Daniela Illich / 26.08.2015

Zu feiern gibt es 2015 im Hochschober einiges, 20 Jahre See-Sauna, 10 Jahre Chinaturm. Das haben sich Karin Leeb und Martin Klein zum Anlass genommen und ihr Vier-Stern-Superior-Hotel auf der Turracher Höhe neugestaltet.

Das beheizte See-Bad hat einen breiteren Ufersteg zum Turracher See und neue Liegen bekommen. In der See-Sauna relaxt man jetzt sichtgeschützt in jeder Hinsicht. Geschützt ist ab sofort auch der Eingangsbereich des Hotels, durch ein verlängertes, halbkreisförmiges Dach.

Und dann sind da noch die neuen Zimmer des Bergkristalltraktes. 17 insgesamt und das, obwohl erst vor zwei Jahren 33 Räume verjüngt wurden. 40 bis 60 Quadratmeter sind die Räumlichkeiten groß. Der Stil ist freilich auch hier modisch-alpin. Das heißt konkret Stoffe aus Wolle, Möbel aus gekalkter Eiche und rob-blaue Farbtupfer und für den Hip-Faktor: eine Dockingstation. In der Wortreich-Bibliothek hat Karin Leeb jetzt noch mehr Lesestoff gesammelt. Um die 4.000 Bücher stehen bereit, wenn einem bei all den Neuerungen und Annehmlichkeiten zwischendurch einmal langweilig werden sollte.



Artikel teilen

Artikel archivieren

A-List Newsletter




weitere Tipps unserer Locals in der Nähe

zurück zur Gesamtauswahl