Neusacherhof: Wellness im Boutiquehotel am Weissensee - A-List
In der
Nähe

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 


Neusacherhof: Boutiquehotel am Weissensee

Hotel Neusacherhof

Im Sommer tiefblau und smaragdgrün, im Winter verlässlich mit einer 60 Zentimeter dicken Eisschicht bedeckt. Hier am Weissensee in Kärnten haben Samira und Hermann Rauter ein Traditionsgasthaus in das Boutiquehotel Neusacherhof verwandelt. Mit Panorama-Apartments aus Architektenhand. Frühstück und Abendessen von der waschechten Weissenseerin. Achtsamkeit und Entspannung in der hauseigenen Wellnessoase.

von Michael Simmer / 23.11.2020

Geht es dir auch so? Sobald du Wasser siehst, hörst oder spürst, kannst du gar nicht anders als entspannen. So ähnlich geht es wohl auch Samira und Hermann Rauter. Die beiden haben einem ehemaligen Traditionsgasthaus neues Leben eingehaucht und daraus das gemütliche Boutiquehotel Neusacherhof am wunderschönen Weissensee in Kärnten gemacht. Ein belebter Ort für die Menschen im Ort und Gäste von außen soll es sein. "So wie früher", sagt der Gastgeber. "Nur mit den Möglichkeiten von Heute." Als Architekt haben sich die Rauters Günther Domeinig ausgesucht, der sein Atelier zwar in Paris hat, seinen Heimatort Neusach aber als Kraftplatz sieht.

Hier findest du noch mehr Hotel-Tipps in Kärnten!

Das Hotel Neusacherhof liegt direkt am Weissensee. c Neusacherhof

Boutiquehotel am Weissensee

Wohn-Highlight sind die beiden zweistöckigen Panorama-Apartments mit Loftfeeling im Dachgeschoß mit 140 und 160 Quadratmetern. Dort schaust du durch die großen Fenster und vom Balkon aus direkt auf den See. Im Obergeschoß ist das Spitzbogennest als Extrazimmer mit eigener Dusche, WC und Bett versteckt. Die Terrasse auf der Nordseite geht direkt in Richtung Wald. Außerdem findest du ein großes Wohnzimmer, zwei getrennte Schlafzimmer, Küche und Bad mit Wanne im unteren Stockwerk.

Auch aus den 16 Zimmern und Suiten schaust du entweder in Richtung Weissensee oder zum Wald. Allesamt sind sie minimalistisch eingerichtet, mit viel Holz und Grün holen sie die Natur direkt in die eigenen vier Wände herein. Und dank biozertifizierter Matratzen, Decken und Polster schläfst du wie ein Baby.

Der Raum am See ist perfekt für eine entspannte Yoga-Session. c Neusacherhof

Wellnessen in Kärnten

Relax-Zentrum ist das Spa mit finnischer Sauna, wo du dein Immunsystem stärken kannst. Entspannen geht auch in der Solegrotte inklusive Sauerstoffaktivator. Der sorgt für eine besonders feine Versprühung von Salzsole. Das verbessert die Durchblutung der Haut und ist gut für die Lunge. Eine abschließende Shiatsu-Behandlung löst Blockaden und mobilisiert deinen Körper.

Seeblick beim Yoga

Samira ist es wichtig, nicht nur einen Raum zum Aussteigen aus dem stressigen Alltag zu schaffen, sondern einen zum “bei sich selbst Ankommen”. Es geht um Achtsamkeit und Lebensfreude. Völlig ungestört Seestimmung tanken kannst du im Raum am See. Er liegt direkt am Wasser. Perfekt für Yoga, Meditation und als stiller Rückzugsort. Seele baumeln lassen geht auch in der hoteleigenen Bibliothek, mit oder ohne Buch in der Hand. Dafür mit Blick aufs Wasser!

Entspannung pur direkt am Wasser. c Neusacherhof

Auszeit in der Natur

Im Winter findest du hier am Weissensee die größte Natureisfläche Europas mit kilometerlangen super präparierten Bahnen. Ein Traum für Eisläufer! Du kannst aber auch nahe Skigebiete erobern, zum Langlaufen oder Winterwandern ausrücken oder etwas Verrücktes wie Eistauchen ausprobieren. Wenn du die Kärntner Natur im Sommer schon in aller Früh entdecken möchtest, startest du mit einem Bad im See, mit einer Laufrunde im Wald, mit einer Biketour auf die Alm oder mit einer Runde im Ruderboot in den Tag. Deshalb gibt es das Langschläferfrühstück alias Frühsportlerfrühstück auch bis 11 Uhr. Die Produkte von Lieferanten und Produzenten aus der Gegend gönnst du dir im hoteleigenen Wirtshaus. Entweder in der Seestube, in der Bergstube oder auf der Sonnenterrasse im Freien.

Hier kannst du nachlesen, welche Produzent welche Produkte im Neusacherhof beisteuert.

Im Restaurant kommt Kärntner Slow Food auf den Tisch. c Neusacherhof

Frühstück und Slow Food im Wirtshaus

Apropos Wirtshaus: Dort hat mit Almut Knaller, eine waschechte Weissenseerin, das Sagen. Ihr Mantra: der Genuss des Einfachen. Ihre Spezialität: Kärntner Slow Food. Also regionale Gerichte aus sorgfältig ausgewählten Zutaten. Die Herkunft und Herstellung der Lebensmittel liegt der Wirtin besonders am Herzen. Der Großteil kommt aus kontrolliert biologischer Landwirtschaft und ist Fair Trade. Immer mit Augenmerk darauf, welche Produkte gerade Saison haben. Dann ist da noch die Hotelbar: Dort bekommst du Kaffee, hausgemachte Säfte und Sirupe, Gin Tonic, Weine österreichischer Biowinzer oder heimisches Bier.

Der Neusacherhof verwöhnt dich mit Bioprodukten und Fair Trade-Ware. c Neusacherhof

#wellnesshotel: Hier findest du noch mehr Wellnesshotels.



Hotel Neusacherhof

Neusach 1
9762 Weissensee
+43 4713 20155
www.neusacherhof.at

Artikel teilen

Artikel merken

A-List Newsletter




weitere Tipps unserer Locals in der Nähe

zurück zur Gesamtauswahl

Angebote und Inspiration für den nächsten Urlaub in Österreich. Hast du den A-List-Newsletter schon abonniert?

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.