In der
Nähe

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 


Pörtschachs traditionsreiche Badeanstalt

Werzer's Badehaus

Im Werzer's Badehaus am Wörthersee entspannen die Gäste im 1.500 Quadratmeter großen Wellnessbereich und speisen im Restaurant direkt am See.

von Daniela Illich / 12.02.2015

Der tschechische Architekt Josef Viktor Fuchs mochte Badeanlagen. Deshalb stellte er vor mehr als 100 Jahren das Werzer Bad in den Wörthersee auf hölzerne Pfähle. Seitdem ist an der Pörtschacher Belustigungsanstalt so einiges an Farbe abgeblättert und Holz vermorscht. Das ist gut für die Patina, nicht aber für die Gäste. Deshalb hat Architekt Manfred Schenk das alte Werzer Badehaus 2013 Stück für Stück abgetragen und auf 350 Lärchenholz-Pfählen wieder zusammengebaut. Sämtliche Teile des unter Denkmalschutz stehenden Gebäudes hat er dafür durchnummeriert und sortiert.

Jetzt aalen sich die Hotelgäste und öffentliche Besucher auf 1.500 Quadratmeter Wellnessbereich im geheizten Outdoor-Pool und speisen im Restaurant direkt am See. Ein gelungener Griff der Kärntner in die Trickkiste, um die Badesaison zu verlängern.



Artikel teilen

Artikel merken

A-List Newsletter




weitere Tipps unserer Locals in der Nähe

zurück zur Gesamtauswahl

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.