In der
Nähe

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 


Millstatt: Vollmondsauna im Badehaus

Kärnten Badehaus

Ein Jahr Kärnten Badehaus mit neuem Angebot für Vollmondfans: Draußenbaden im warmen Infinitypool oder Aufguss mit Zirbenduft.

von Werner Ringhofer / 27.02.2014

Kärntner Saunafans studieren seit Neuem den Mondkalender genau, denn das Kärnten Badehaus am Millstätter See öffnet immer zu Vollmond bis 23 Uhr seine Türen. Nächster Termin am 17. März. Zusätzlich zum speziellen Mondambiente sorgt der Saunameister auch spät am Abend mit seinen Aufgüssen für heiße Sitzungen und den Duft von Zirbe, frischen Früchten und Almkräutern der Region.

Beliebt sind auch die Eintrittspauschalen, etwa das Angebot „Lust am Leben“ mit Tageseintritt inklusive Bademantel, Badetuch, Saunatuch, einem Hauptgericht und einem Glas Prosecco im Restaurant L'Onda. Für Menschen, die gerne genussvoll auf der faulen Haut liegen, etablierten sich die Granatstein- oder Zirbenöl-Massage. Da räkeln sich die Gäste auf warmen Quarzsandliegen, während die feinfühligen Hände der Mitarbeiter mit natürlichen Zutaten aus der Region massieren.

Im Freien dreht man im Infinitypool im 35 Grad warmen Wasser seine Runden, immer mit Blick auf den See und die Berge. Große Fensterfronten holen das Seeambiente auch in das Badehaus, das in Passivhausbauweise und mit Naturmaterialien wie Holz und Glas errichtet wurde.



Artikel teilen

Artikel merken

A-List Newsletter




weitere Tipps unserer Locals in der Nähe

zurück zur Gesamtauswahl

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.