In der
Nähe

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 


Die Highlights der See-Ess-Spiele am Wörthersee

See-Ess-Spiele

Kulinarische Schiffsfahrten am Wörthersee und Gourmetmenüs von Haubenköchen: Diese Events solltet ihr beim Genuss-Festival von 26. April bis 5. Mai in Kärnten nicht versäumen!

von Michael Simmer / 19.03.2019

Der Spielplan steht, die Genusstickets warten, der Countdown läuft. Vom 26. April bis 5. Mai kochen bei den See-Ess-Spielen am Wörthersee in Kärnten wieder österreichische Haubenköche gemeinsam mit internationalen Gastköchen auf. Wir haben die Höhepunkte des kulinarischen Festivals für euch zusammengefasst. 

Street Food am Wörthersee

Los geht's am 26. April in der Yacht, dem Restaurant im Casino Velden. Dort zeigt Restaurantleiter und Zwei-Haubenkoch Marcel J. Vanic ab 18 Uhr Alpe-Adria-Menüs für Gourmets: gebeizten Wolfsbarsch, Chili-Honig-Calmar oder toskanische Artischocken.

Am 27. und 28. April dreht sich im Rocket Restaurant & Bistro Velden mittags alles um Urban Street Cooking. Andreas Hofmayer kreiert Gerichte aus aller Welt, sein Signature Dish ist der Bad Ass Burger.

Am 27. April verköstigen Alfons Schuhbeck und Thomas Gruber aus dem Falkensteiner Schlosshotel Velden am Wörthersee-Schiff Thalia.

Flotter Dreier in der Veldner Bucht

Beim Flotten Dreier am 28. April schaut man gleich bei drei Wörthersee-Locations vorbei. Die nachmittägliche Bootstour führt vom Lake's in Pörtschach über das Beachhouse Velden bis zum Seerestaurant Saag. Mit Aperitivo und Snacks am Boot, Sechsgangmenü, diversen Vorspeisen, Desserts und Champagner. Am Abend geht's dann in die Schlossvilla Miralago zu Johannes Muchitsch und dem Jungen Wilden Gastkoch Stefan Glantschnig. Mit Aperitif direkt am See und anschließendem Fünfgängemenü inklusive Weinbegleitung.

Alpe-Adria-Streetfood und Beach-Picknick

Am 29. April ist österreichisches Soul Food aus heimischen Zutaten wie steirischer Saibling, Tauernlamm oder Kärntner Rind angesagt. Wo? Im See.Gast.Haus mit Jessica Hauser, Markus Hammerschlag und Gastkoch Tino Bahn.

Parallel dazu serviert Küchenchef Michael Zettelmayer in seinem Restaurant Die Bucht im Hotel Werzer's einen Streifzug in die kulinarische Vergangenheit.

Am 30. April gibt es im Seehotel Europa Alpe-Adria-Streetfood von Gastkoch Daniel Kellner. Danach gastiert Starkoch Juan Amador bei Richard Hessl im Gourmetrestaurant La Terrasse im Hotel Schloss Seefels.

Am 1. Mai gibt es ein Picknick auf der Beachhouse Velden Terrasse, der Wiese und dem Steg. Es stehen auch Elektro- und Tret-Boote zur Verfügung, auf denen man sich – die Picknick-Box im Gepäck, romantisch auf den See hinaus treiben lassen kann. Abends kommt Hubert Wallners Freund Giang "Chang" van Nguyen aus München mit seinem "Sushi Meister" an den Wörthersee. Das Motto: Chang Sushi meets Seerestaurant Saag.

Mochi-Besuch und Indochine 21 Reloaded

Wini Brugger gibt auch ein Gastspiel: Am 3. Mai kocht er in der Schlossvilla Miralago seine legendäre Fusionsküche, bekannt aus dem ehemaligen Wiener Spitzenrestaurant Indochine 21.

Am 4. Mai gibt es ein Samurai Sudoku im Falkensteiner Schlosshotel Velden. Das Team des Restaurant Mochi und Thomas Gruber tischen fünf Gänge begleitet von japanisch inspirierten Getränken auf. Ein DJ ist natürlich auch vor Ort. 



See-Ess-Spiele

Wörthersee
9220 Velden
www.see-ess-spiele.com

Artikel teilen

Artikel merken

A-List Newsletter




weitere Tipps unserer Locals in der Nähe

zurück zur Gesamtauswahl

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.