In der
Nähe

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 


Eisenstadt: Mehr Kunst und Kultur

Kultur- und Kongresszentrum Eisenstadt

Knapp 30 Jahre nach seiner Gründung eröffnete das Kultur- und Kongresszentrum in Eisenstadt im November 2012 neu.

von Nina Glatzel / 27.11.2012

Knapp dreißig Jahre diente das alte Kultur- und Kongresszentrum den Eisenstädtern als Treffpunkt, dann beschloss die Stadt wegen Platzmangels den Um- und Zubau. Den Zuschlag für die Neugestaltung erhielt das Architekturbüro Pichler und Traupmann, ihres Zeichens Spezialisten für prestigeträchtige Projekte. 2009 realisierten sie den Neubau der ÖBB-Konzernzentrale in Wien, 2010 das Raiffeisen-Finanzzentrum in Eisenstadt. Zwanzig Monate lang werkte das Duo für die Kultur in Eisenstadt, Anfang November waren sie fertig. Das Ergebnis: Kunst und Kongress in jeder Menge Stahlbeton und in einer grauen, perforierten Metallfassade.

Platzmangel ist nun kein Thema mehr. Auf drei Etagen und 6.300 Quadratmetern beheimatet das neue Kultur- und Kongresszentrum die Landesgalerie im Erdgeschoß, diverse Büroräumlichkeiten und drei Veranstaltungssäle. Darin spielt's demnächst Kunst, Theater und Kabarett und drei neue Konzertzyklen: Zu den Themen "Klassik", "World Music and Jazz" und "Chanson" wurden bereits internationale Stars eingeladen.



Kultur- und Kongresszentrum Eisenstadt

Franz-Schubert-Platz 6
7000 Eisenstadt
+43 2682 64680
www.bgld-kulturzentren.at/eisenstadt

Artikel teilen

Artikel merken

A-List Newsletter




weitere Tipps unserer Locals in der Nähe

zurück zur Gesamtauswahl

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.