In der
Nähe

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 


Insiderin Neusiedler See: Maria Binder

Maria Binder

"Realität ist nicht für jeden gleich – entscheidend ist der eigene Blick auf das Leben", sagt Maria Binder. Die junge Fotografin kommt aus Mörbisch am Neusiedler See.

von Maria Schoiswohl / 06.10.2016

Worüber spricht man rund um den Neusiedler See?
Alt und ohne Label – ich wüsste nicht, wie ich sonst den allgemeinen Trend der Entschleunigung und die Gesinnung "zurück zur Natur", die auch im Burgenland Einzug gefunden hat, beschreiben sollte.
Sie arbeiten zwischen Salzburg und Mörbisch. Was wäre auf einem Porträt von Mörbisch zu sehen?
Definitiv unsere Weingärten, eine gut gelaunte Gesellschaft, die rund um einen Heurigentisch sitzt, mit Wein und einer guten Brettljausn. Daneben spaziert ein Paar der traditionellen "Volkstanzgruppe" vorbei, im Hintergrund eine altertümliche Hofgasse mit Traktor und der gelb-golden leuchtende, getrocknete Kukuruz, der die außenliegenden Treppen-Hauseingänge schmückt. Zu guter Letzt sitzt am Dach des Hauses ein Storch.
Was hat der Neusiedler See, das andere Regionen nicht haben?
Der See ist wie ein Anker. Er ist Teil meines Heimatortes und ich verbinde damit schöne Erlebnisse zu allen Jahreszeiten – egal, ob ich im Frühjahr mit dem Rad rund um den See fahre, den Sommer beim Stand-up-Paddling direkt am See verbringe, im Herbst die Erntezeit mit einer Ruhepause am See kombiniere oder, wenn wir einen kalten Winter haben, die größte Natureisfläche Österreichs nutzen darf.

Neusiedler See

Neusiedler See
Wo treffen Sie sich mit den Kreativen der Region?
Ich mag die kulturellen Veranstaltungen in der Cselley Mühle: die Konzerte, Theateraufführungen, Karbaretts. Es ist ein Treffpunkt für Jung und Alt, für musik- und kulturinteressierte Menschen, die nicht nur aus dem Burgenland kommen.

Cselley Mühle

Sachsenweg 63
7064 Oslip
+43 2684 2209
www.cselley-muehle.at

Cselley Mühle, Sachsenweg 63, 7064 Oslip
Gibt es in der burgenländischen Kreativlandschaft einen Trend?
Man traut sich! Traut sich, Dinge zu sagen, zu schreiben, zu malen, zu fotografieren, zu musizieren. Und man wird gesehen, gehört und gefördert. Das Kulturreferat Burgenland ist eine Institution, die jedes Jahr junge Künstler fördert und mit Wettbewerben auch neue Talente endeckt. Gerade in der Musikszene gibt es viele junge Bands, die bei lokalen Festivals die Gelegenheit haben, sich zu präsentieren.
Welche Designläden und Galerien frequentieren Sie öfters und gerne?
Die Landesgalerie Eisenstadt (Franz-Schubert-Platz 6, Eisenstadt) ist wohl der größte und modernste Anziehungspunkt für gelebte Kultur im nördlichen Burgenland. Wenn es etwas kleiner und privater sein soll, dann bin ich von den Vernissagen im Kunstraum 40 in Wulkaprodersdorf sehr angetan.

Kunstraum 40

Untere Hauptstraße 40
7041 Wulkaprodersdorf
kunstraum40.jimdo.com

Kunstraum 40, Untere Hauptstraße 40, 7041 Wulkaprodersdorf
Welches Lokal haben Sie eben erst neu entdeckt in und um Mörbisch?
Es ist kein Lokal, sondern ein neues Weinfest. Weinfeste gehören zu Mörbisch dazu wie die Seefestspiele und um den 11. November – das ist zugleich der Tag des Heiligen Martin, unseres Landespatrons –, findet das "Martiniloben" statt. Es zieht Weinliebhaber von überall sowie auch Einheimische an, um die Jungweine und den neuen Jahrgang 2016 zu verkosten.

Martiniloben

Weinzeile 2
7072 Mörbisch am See
www.weinausmoerbisch.at

Martiniloben, Weinzeile 2, 7072 Mörbisch am See
Stichwort: Einkaufsbummel! Wo gehen Sie immer wieder gerne am Neusiedler See einkaufen?
Wenn es um Blumen geht, dann liebe ich das Geschäft "Blumen Katja Lang" in Rust. Mit viel Hingabe und Engagement hat sich hier eine junge 30-jährige Mörbischerin vor ein paar Jahren selbständig gemacht und betreibt als Floristin den Laden mit Liebe. Und das sieht man einfach!

Blumen Lang

Oggauerstraße 29a
7071 Rust
+43 800 240431584
www.blumen-rust.at

Blumen Lang, Oggauerstraße 29a, 7071 Rust
Es ist Herbst. Familien mit Kids wollen raus. Wohin am Neusiedler See?
Wenn es draußen noch nicht zu kalt ist, lockt der Familypark Neusiedler See mit Attraktionen für Kinder und Junggebliebene. Dort gibt es traditionelle Märchen und Sagen, einen kleinen Zoo, einen Vergnügungspark und vieles mehr. Und die Stunden vergehen bestimmt wie im Flug.

Familypark

Märchenparkweg 1
7062 St. Margarethen
+43 2685 60707
www.familypark.at

Familypark, Märchenparkweg 1, 7062 St. Margarethen
Last not least – ein Hoteltipp! Wo würden Sie sich am Neusiedler See selbst ein Zimmer buchen?
Da ziehe ich den Familienjoker! Ich würde nur dort wohnen wollen, wo ich mich wohl und sich auch die Gäste wie zuhause fühlen. Das ist auf jeden Fall in der familiär geführten Frühstückspension meiner Mutter, Lucia Binder, auf dem Weingut Binder. Mein Bruder ist dort der passionierte Weinbauer und bringt neue Ideen und Schwung in den Betrieb, den meine Großeltern gegründet haben.

Weingut & Pension Binder

Blumentalgasse 18
7072 Mörbisch am See
+43 2685 8205
binderwein.wordpress.com

Weingut & Pension Binder, Blumentalgasse 18, 7072 Mörbisch am See


Artikel teilen

Artikel archivieren

A-List Newsletter




weitere Tipps unserer Locals in der Nähe

zurück zur Gesamtauswahl