#109
A-List: 13 neue Asia-Food-Hotspots in Wien
Das goldene Stäbchen-Set geht an Nina Glatzel und Michi Simmer. Die beiden Wien-Profis aus unserem A-Team wurden kurzfristig zum Asia-Team und haben sich durch die 13 neuen Fernost-Foodie-Hotspots in Wien gekostet.

 
 
Wien Wien Wien
Old Quarter: Baguettes im Vietnam-Style Wien: Sushi mit heimischen Zutaten Wien hat erstes Udon Restaurant
Banh Mi, das ist französisches Baguette mit vietnamesischer Füllung. Das Old Quarter in der Westbahnstraße hat sich darauf spezialisiert. Lange Anreisewege für Fisch aus Übersee? Gibt es bei Anna Kleindienst nicht. Im Miss Maki bestückt sie ihre Kreationen mit heimischen Arten wie Lachsforelle und Zander. Japanische Weizennudeln, mit Suppe oder ohne. Das ist der Fokus des Kuro. Dem ersten Lokal des Quereinsteigers Kohei Kurosa in Wien-Neubau.
Hier mehr lesen Hier mehr lesen Hier mehr lesen

 
 
Wien
Wien: Japanische Kantine am Hauptbahnhof
Der Erste Campus am Wiener Hauptbahnhof bringt mit der Eröffnung des ...

 
 
Wien
Mochi: Ramen Bar für Wien
Am Vorgartenmarkt startete das Mochi-Team seine Interpretation einer japanischen Nudelsuppenküche. Zu haben sind sechs verschiedenen Ramen.
Hier mehr lesen

 
 
Wien Wien Wien
Mochi: Ramen Bar für Wien Sichuan-Küche beim Naschmarkt Auf ein Asia-Sandwich zum Schweizer in Wien
Am Vorgartenmarkt startete das Mochi-Team seine Interpretation einer japanischen Nudelsuppenküche. Zu haben sind sechs verschiedenen Ramen. Zhang Fa Jun, Küchenchef der Chinakitchen No.27, übersiedelte in ein ehemaliges Fischlokal beim Naschmarkt. Minimalistisches Innendesign trifft taiwanesisches Street Food: Remo Girstmair eröffnete die Bao Bar.
Hier mehr lesen Hier mehr lesen Hier mehr lesen

 
 
Wien
Shoyu: Nudelsuppe für Leib und Seele
Die beliebtesten japanischen Traditionsgerichte hat das Shoyu in der Seilerstätte. Im Mittelpunkt stehen Ramen.
Hier mehr lesen

 
 
Wien Wien Wien
Martin Ho eröffnet Hanoi-Street-Kitchen Omu: Neue Bar beim Schottentor Kitcha: Asiatische Streetfood-Küche wird sesshaft
Würzige Pho Suppen, Dim Sum, Frühlings- und Sommerrollen. Mit seinem neuesten Projekt Ivy's Pho House bringt Martin Ho seine Heimat nach Wien. Anfang 2014 übernahm Sabrina Royer das ehemalige Café Votivpark und machte daraus Das Kolin. Nun eröffnete sie eine Bar. Lokalzuwachs im Ersten. Das Kitcha, ehemals auf Streetfood Festivals unterwegs, serviert künftig Spieße und Maki Rolls in der Vorlaufstraße.
Hier mehr lesen Hier mehr lesen Hier mehr lesen

 
 
Wien
Martin Ho eröffnet Hanoi-Street-Kitchen
Würzige Pho Suppen, Dim Sum, Frühlings- und Sommerrollen. Mit seinem neuesten Projekt Ivy's Pho House bringt Martin Ho seine Heimat nach Wien.
Hier mehr lesen

Als Teil der großen A-List-Community erhalten Sie regelmäßig unseren Newsletter – mit den neuesten Insidertipps aus ganz Österreich.

Jetzt für den Newsletter registrieren

A-List Newsletter

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.