In der
Nähe

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 


Wien: Alles Nuss im Chestnut

Chestnut

Wien hat sein erstes Maroni & Nuss-Speiselokal. Es heißt Chestnut und eröffnete im Ersten.

von Nina Glatzel / 12.09.2016

Üblicherweise bekommt man die Kastanie nur im Herbst serviert – ein neues Lokal in der Innenstadt bringt sie das ganze Jahr über auf den Teller. Chestnut heißt das Restaurant am Neuen Markt, das sich bei seinen Kreationen der Kastanie und Nuss verschworen hat. Küchenchef Taufik Hidayat zaubert Süßkartoffel-Dreierlei mit grünem Spargel und Haselnuss-Sauce oder Black Bun Sate Burger mit Erdnuss-Sauce und eingelegtem Gemüse.

"Die Nuss wirkt sich durch die enthaltenen Nährstoffe positiv auf die Gesundheit aus", betont Eigentümer Faradj Akhverdiev. Das Chestnut beherbergt die erste Wiener Nussmanufaktur, die Nusswaren vor Ort röstfrisch zubereitet. Leckere Nussmischungen und geröstete Köstlichkeiten können Kunden sich so auch zu Hause schmecken lassen. Kastanie und Co. findet man nicht nur auf der Speisekarte, auch bei der extravaganten Inneneinrichtung kamen sie zum Einsatz. Die Nuss gibt es im Chestnut als Knabberei – und auch in Form einer Nussholzplatte an der Bar sowie als Schauregal für die Nussvorräte im Cafè-Bereich wird sie verwendet.

 



Artikel teilen

Artikel archivieren

A-List Newsletter




weitere Insider und Tipps in der Nähe

zurück zur Gesamtauswahl